Heilige Pforte am 19. November 1998, als das Heilige Jahr 2000 ausgerufen wurde
Die Heilige Pforte

11.11.2015

Online-Registrierung für Pilger zum Heiligen Jahr Termin für die Heilige Pforte

Der Vatikan hat seine Online-Registrierung für Pilger zum Heiligen Jahr gestartet. Ab sofort können sich Gruppen, aber auch Einzelteilnehmer zu acht Großveranstaltungen des am 8. Dezember beginnenden "Jubiläums der Barmherzigkeit" anmelden.

Auch eine Voranmeldung für den Zugang zum Petersdom durch die Heilige Pforte ist damit möglich. Bislang sind die Formulare auf der Website zum Jubiläum der Barmherzigkeit nur auf Italienisch und Französisch zugänglich, die Verlinkung zu anderen Sprachen, auch zur deutschen, soll in den nächsten Tagen folgen, teilte der zuständige Päpstliche Rat für die Neuevangelisierung am Mittwoch mit.

Die elektronische Registrierung und Anmeldung ist kostenfrei. Sie gilt für die acht Veranstaltungen, zu denen ein besonderer Besucherandrang erwartet wird, etwa zum Jubiläum der Priester (3. Juni), der Diakone (29. Mai), der Kranken und Behinderten (12. Juni) und zum Marianischen Jubiläum (8.-9. November). Ebenfalls betroffen ist das Heilig-Jahr-Treffen am Barmherzigkeitssonntag am 3. April sowie das der Mitarbeiter in katholischem Ehrenamt und Sozialdiensten (4. September). Die Registrierung diene der Planung und Steuerung der Veranstaltungen, so die Organisatoren. Es seien aber auch "Last-Minute-Registrierungen" im Willkommenszentrum für Heilig-Jahr-Pilger an der Via della Conciliazione möglich.

Anmeldung für Pilgerzug durch Heilige Pforte 

Ebenfalls notwendig sei eine Registrierung für alle, die den Petersdom im Heiligen Jahr durch die Heilige Pforte betreten wollten. Um einen kurzen Pilgerzug zu dieser Eingangspforte zu ermöglichen, wurde eigens ein spezieller Fußgängerweg für Pilger ab der Engelsburg entworfen. Auf diese Weise dürften pro Stunden etwa 2.000 Personen in die Vatikanbasilika gelangen, schätzen die Organisatoren. Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden und einen intensiveren spirituellen Beistand durch Priester zu ermöglichen, sei eine Anmeldung für jeweils einen bestimmten Halbtag (vormittags oder nachmittags) erforderlich.

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Dienstag, 23.01.2018

Video, Dienstag, 23.01.2018:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

10:00 - 15:00 Uhr 
Der Tag

Informationen, Musik und nette Menschen

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 23.01.
06:05 - 06:30 Uhr

Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Internet-Hetzer gegen Erzbischof Ludwig Schick vor Gericht
  • Pfarrer und Nonnen im Fernsehen - RTL-Serie startet
  • Initiative gegen Einsamkeit auch in Deutschland?
10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

  • Caritas Containerwohnen
  • Rückführung der Rohingya verschoben
  • Gesundheitstipps im Winter
10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

  • Caritas Containerwohnen
  • Rückführung der Rohingya verschoben
  • Gesundheitstipps im Winter
15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

  • Internationaler Tag der Handschrift: Wer schrieb die Bibel ab?
  • Wie nutzerfreundlich ist die Katholische Kirche?
  • Heilige Orte - Pfarrkirche St.Vieth in Belgien
15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

  • Internationaler Tag der Handschrift: Wer schrieb die Bibel ab?
  • Wie nutzerfreundlich ist die Katholische Kirche?
  • Heilige Orte - Pfarrkirche St.Vieth in Belgien
19:00 - 22:00 Uhr

Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

Nachtgebet

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar