Beim Public Viewing kam es in Turin zu einer Massenpanik
Beim Public Viewing kam es in Turin zu einer Massenpanik

05.06.2017

Festgeläut nach Juventus-Niederlage Pfarrer entschuldigt sich

Nach der Niederlage von Juventus Turin im Chamions-League-Finale läuteten in einer Pfarrkirche bei Turin die Kirchenglocken. Dafür hat sich der Vereinsgeistliche des Fußballclubs jetzt entschuldigt.

Der Vereinsgeistliche des FC Turin hat sich für ein Festgeläut nach der Niederlage von Rivale Juventus im Champions-League-Finale entschuldigt. Der 45-jährige katholische Priester Riccardo Robella sprach von einer "großen Peinlichkeit".

Schuld sei ein Mitarbeiter, der ohne Robellas Wissen nach dem 1:4 gegen Real Madrid am Samstagabend die Glocken der Pfarrkirche Santissima Trinita in Nichelino bei Turin angeschaltet habe. "Ich entschuldige mich für sein unverantwortliches Verhalten und distanziere mich entschieden", schrieb der Kaplan des Juventus-Rivalen FC Turin auf Facebook.

Massenpanik brauch aus

Umso peinlicher war der Vorfall für den Geistlichen, als zur gleichen Zeit am Samstagabend schon die ersten Berichte über die Massenpanik während der Spielübertragung auf der Piazza San Carlo in Turin liefen. Seine Gedanken gälten zuerst den Familien der Verletzten und den Menschen im Krankenhaus, sagte Robella laut der Zeitung "La Stampa" (Onlineausgabe Montag). Sein Mitarbeiter müsse einsehen, dass er einen "enormen Fehler" begangen habe, so der Priester.

Bei der vermutlich durch einen Böller ausgelösten Massenflucht im Zentrum Turins wurden laut italienischen Medien mehr als 1.500 Menschen verletzt, einige von ihnen schwer. Der genaue Hergang ist noch unklar.

(KNA)

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Aktuell: Aufarbeitung von Fällen sexuellen Missbrauchs.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

DOMRADIO in Berlin und Brandenburg

Ab sofort auf DAB+ auch in Berlin und Brandenburg: Das Kölner DOMRADIO!

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 23.09.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Jeder Mensch braucht ein Zuhause - Caritassonntag
  • Karl May-Roman "Das Flimmern der Wahrheit über der Wüste"
07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 18:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • „Kinder brauchen Freiräume“ - Katholische Jugendagentur zum Weltkindertag
  • Volker Kutscher - die Nazis sind nicht vom Himmel gefallen
10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 18:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • „Kinder brauchen Freiräume“ - Katholische Jugendagentur zum Weltkindertag
  • Volker Kutscher - die Nazis sind nicht vom Himmel gefallen
12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

17:50 - 17:55 Uhr

Wort des Bischofs

11:00 - 18:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • „Kinder brauchen Freiräume“ - Katholische Jugendagentur zum Weltkindertag
  • Volker Kutscher - die Nazis sind nicht vom Himmel gefallen
18:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

19:00 - 20:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Lorraine Kienzle
    23.09.2018 18:00
    DOMRADIO Menschen

    Lorraine Kienzle

  • Prof. Dr. Hermann Brandenburg
    23.09.2018 19:00
    DOMRADIO Kopfhörer

    "Personenzentrierung...

  • Noten von Georg-Friedrich Händel
    23.09.2018 20:00
    DOMRADIO Musica

    So ein Chaos!

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen