Kardinal Woelki als Fan
Mit Fan-Schal des 1. FC Köln: Kardinal Woelki...
Werner Spinner
...und FC-Präsident Werner Spinner

15.03.2016

Kardinal Woelki und FC-Boss Spinner über Sport und Glaube Werte verbinden Fußball und Kirche

Der Präsident des 1. FC Köln, Werner Spinner, und der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki sehen viel Verbindendes zwischen Fußball und Kirche.

Werte im Sport wie Fairness, Respekt vor dem Gegner oder der Blick für den anderen müsse auch ein Erzbischof in die Gesellschaft einbringen, sagte Woelki am Montagabend in der Sendung "MonTalk" auf WDR 2.

Fußball mit hoher sozialer Kompetenz

Der Fußball bringt nach den Worten des Kardinals hoch und niedrig gebildete Menschen zusammen und habe damit eine hohe soziale Kompetenz. Laut Spinner kann umgekehrt auch der Fußball von der Kirche Werte wie Respekt im Umgang lernen. Er lobte die Teilnahme von FC-Fußballern am "Ökumenischen Mittagsgebet" im Kölner Dom vor dem ersten Heimspiel einer Saison. Es sei toll zu hören, wenn die FC-Hymne auf der Dom-Orgel erklinge. Auch Singen verbinde Fußball und Kirche, so Spinner.

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Dienstag, 16.01.2018

Video, Dienstag, 16.01.2018:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

6:30 - 10:00 Uhr 
Der Morgen

Aktuelles zum Tag

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 17.01.
06:05 - 06:30 Uhr

Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

Nachtgebet

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar