Wassermangel im Jemen
2,2 Milliarden Menschen haben nach UN-Angaben keinen Zugang zu Trinkwasser
Papst Franziskus beim Angelus (Archiv)
Papst Franziskus beim Angelus (Archiv)
Schulkinder, die sich die Hände waschen
Schulkinder, die sich die Hände waschen

21.03.2021

Papst gegen Kommerzialisierung von Trinkwasser Quell des Lebens

Zum Weltwassertag hat sich Papst Franziskus gegen eine Kommerzialisierung des Wassers gewandt. Für Christen sei Wasser keine Ware, sondern Quell des Lebens und der Gesundheit. 

Das sagte er beim Mittagsgebet am Sonntag im Vatikan. Zu viele Menschen hätten keinen Zugang zu ausreichendem und sauberem Wasser. Eigens lobte Franziskus das universitäre Engagement Argentiniens in dem Bereich.

Argentinisches Institut für Wasserwirtschaft

In seiner Heimatstadt Buenos Aires wurde im Januar das "Instituto Universitario del Agua y el Saneamiento" für Wasserwirtschaft gegründet. Leiter ist Luis Liberman, ein Bekannter des Papstes.

Der Weltwassertag wird auf Initiative der Vereinten Nationen am 22. März begangen und soll für eine nachhaltige Wasserwirtschaft werben. Am gleichen Datum erscheint zudem der jährliche UN-Weltwasserbericht.

(KNA)

Die neue App von DOMRADIO.DE

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Tageskalender

Radioprogramm

 19.04.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Corona-Gedenken in Deutschland
  • Kanzlerkandidatur bei Grünen und Union
  • Wie geht es weiter mit den Schulen?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Annalena Baerbock tritt für die Grünen an - wie "tickt" sie religös?
  • Köln und die Ausgangsbeschränkungen: was hält die Kirche davon?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Annalena Baerbock tritt für die Grünen an - wie "tickt" sie religös?
  • Köln und die Ausgangsbeschränkungen: was hält die Kirche davon?
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Katholische Elternschaft fordert neue Corona-Schulpolitik
  • Was bedeutet der Nato-Abzug für die Lage von afghanischen Frauen?
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Katholische Elternschaft fordert neue Corona-Schulpolitik
  • Was bedeutet der Nato-Abzug für die Lage von afghanischen Frauen?
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!