Spenden für die Mailänder Caritas
Symbolbild Überweisung

01.04.2020

Wachsende Akzeptanz für Online-Kollekten Nachfrage deutlich gestiegen

Die Kirchen bleiben in der Corona-Krise sonntags leer - ohne die üblichen Sammlungen für wohltätige Zwecke oder die eigene Gemeinde. Gespendet werden kann aber trotzdem. Drei Fragen an den Chef der kirchlichen KD-Bank, Ekkehard Thiesler.

epd: Wegen der Corona-Krise sind Gottesdienste in den Kirchen derzeit nicht möglich, viele Gemeinden streamen daher ihre Gottesdienste im Internet. Ein Klingelbeutel kann zwar nicht herumgehen, es gibt aber die Möglichkeit einer Online-Kollekte. Wie funktioniert das?

Ekkehard Thiesler (Vorstandsvorsitzende der Bank für Kirche und Diakonie (KD-Bank)): Wir bieten als Kirchenbank für Kollekten und andere gemeinnützige Sammlungen ein Spendenportal an. In einem virtuellen Gottesdienst kann ein Texthinweis, ein Link, ein Button oder ein QR-Code eingeblendet werden, über den die Besucher auf unserer Online-Plattform direkt auf die entsprechende Seite der Gemeinde, des Kirchenkreises oder der Landeskirche gelangen.

Dort ist der Sammlungszweck beschrieben und sie können direkt spenden. Dies ist per Kreditkarte, Paypal, Lastschrift oder über das Online-Bezahlverfahren Paydirekt möglich.

epd: Wie wird diese Möglichkeit genutzt?

Thiesler: Viele unserer kirchlichen Kunden sehen das Portal "KD-onlineSpende" als gute Möglichkeit für ihre Online-Kollekte. Die Nachfrage befindet sich auf einem konstant hohen Niveau und ist in den letzten Wochen noch einmal deutlich angestiegen. Aktuell sammeln knapp hundert Organisationen darüber Spenden und Kollekten - Landeskirchen, Kirchenkreise, Gemeinden, Diakonieverbände, Stiftungen, Fördervereine oder auch Hilfsorganisationen wie die Kindernothilfe. Mit den Spenden werden derzeit rund 280 Projekte unterstützt.

epd: Wie entwickelt sich das Spendenaufkommen?

Thiesler: Auch seitens der Spender scheint die Online-Kollekte hohe Akzeptanz zu finden. Das zeigt ein deutlich erhöhtes Spendenaufkommen nach den ersten Online-Gottesdiensten in den vergangenen Wochen. Im ersten Quartal dieses Jahres ist das Spendenaufkommen auf "KD-onlineSpende" gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum bereits um das 2,5-fache auf über 30.000 Euro gestiegen.

Ingo Lehnick
(epd)

Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube

DOMRADIO.DE überträgt alle Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube und Periscope.

DOMRADIO hören

Laden Sie sich unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Podcast: Der Morgenimpuls von Schwester Katharina

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

WBS-Weggeleit

Messenger-Gemeinde

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 05.06.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • ÖKT ohne AfD? ZdK-Präsident Sternberg im Interview
  • Gedenktag des Heiligen Bonifatius
  • Weltumwelttag: Abholzung am Amazonas
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Seelsorge mit Smileys: Die Anliegen der Jugendlichen per Chat besprechen
  • Weltumwelttag – "Beethoven Pastoral Project" will Zeichen für Klimaschutz setzen
  • Gespräche in der Corona-Zeit: Der Zuhör-Kiosk "Das Ohr"
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Seelsorge mit Smileys: Die Anliegen der Jugendlichen per Chat besprechen
  • Weltumwelttag – "Beethoven Pastoral Project" will Zeichen für Klimaschutz setzen
  • Gespräche in der Corona-Zeit: Der Zuhör-Kiosk "Das Ohr"
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • "Fronleichnam fällt nicht aus": Kölner Stadtdechant Kleine über die Planung
  • Hat die Politik Kinder mit Behinderung vergessen?
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • "Fronleichnam fällt nicht aus": Kölner Stadtdechant Kleine über die Planung
  • Hat die Politik Kinder mit Behinderung vergessen?
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Podcast Himmelklar: Bischöfin Bahr zu Immunitäts-Pass
  • Der Zuhör-Kiosk in der Corona-Zeit
  • Weltumwelttag: "Beethoven Pastoral Project" setzt Zeichen für Klimaschutz
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…