Diskussion um Kirchenasyl
Flüchtlinge - Kirche hat "klare Haltung gezeigt"

13.01.2019

Kabarettist lobt Einsatz der Kirchen für Flüchtlinge "Kirche hat sich mutig angreifbar gemacht"

Frank-Markus Barwasser, Kabarettist und Schöpfer der Kunstfigur "Erwin Pelzig", lobt den Einsatz der Kirchen in Deutschland für Flüchtlinge. Beide christlichen Kirchen in Deutschland hätten in dieser Sache "eine gute Figur gemacht".

"Da war eine sehr klare Haltung zu erkennen, mit der sie sich durchaus mutig angreifbar gemacht haben bei den eigenen Anhängern und in der Politik sowieso", sagte Barwasser der Wochenzeitung "Evangelisches Sonntagsblatt" für Bayern:

"Wohltuende Distanz"

Zugleich kritisierte er den Kreuzerlass der bayerischen Staatsregierung. Die Vorschrift, wonach in den Eingangsbereichen aller Landesbehörden ein Kreuz aufgehängt werden soll, sei "öffentlichkeitsheischend im Wahlkampf positioniert" worden.

Er habe es daher, so der Kabarettist, "nicht nur ziemlich klug, sondern auch ziemlich wohltuend" gefunden, dass sich führende Vertreter beider großen Kirchen davon distanzierten: "Die Kirchen im Clinch mit der CSU, was ist denn da plötzlich los? Wenn das so weitergeht, wird man als Zeichen seines Protests gegen die CSU noch katholisch werden müssen."

 

 

Glaube als Privatsache

Trotz schwindender Mitgliederzahl seien die Kirchen in Deutschland immer noch eine relevante gesellschaftliche Gruppe, betonte der evangelisch aufgewachsene Franke weiter: "Als solche können sie sich meiner Meinung nach in den politischen Diskurs einmischen als eine von vielen Stimmen, auch wenn mir dann manches vielleicht absolut nicht gefällt."

Umgekehrt müssten sie aber auch ertragen, dass innerhalb der Kirchen keine rechtlichen Sonderstandards gelten sollten, etwa im Arbeitsrecht, so Barwasser. Die Kirchen müssten "respektieren, dass Glaube Privatsache ist und die Mitgliedschaft in einer Kirche auch".

Diese Trennung müsse klar sein, und zwar für alle Religionen - "ist es aber leider nicht immer".

(KNA)

Sommeraktion: Meine Heimatkirche

Die Sommeraktion von DOMRADIO.DE: Wir suchen Ihre Heimatkirche. Laden Sie ein Bild hoch und erzählen Sie uns Ihre Geschichte!

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 03.08.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Erster Schultag in Mecklenburg-Vorpommern - Don Bosco Schule in Rostock
  • Zentralrat der Muslime zum Opferfest der Muslime - zu wenig Beachtung in Deutschland?
  • "Freunde der Hedwigskathedrale" zur Baugenehmigung für Umbau der Hedwigs-Kathedrale in Berlin
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Jesus liebt Radfahrer - Weltreise mit Gottes Hilfe
  • Sorge um Benedikt XVI. - Wie geht es dem Papst emeritus?
  • Heavy-Metal Festival in Wacken fiel aus - Seelsorge findet trotzdem statt
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Jesus liebt Radfahrer - Weltreise mit Gottes Hilfe
  • Sorge um Benedikt XVI. - Wie geht es dem Papst emeritus?
  • Heavy-Metal Festival in Wacken fiel aus - Seelsorge findet trotzdem statt
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Die Heilige Lydia und die Frauen in der Kirche: KfD ärgert sich über Rom
  • Kirchenasyl auf dem Prüfstand: Was ist erlaubt?
  • Happy Birthday DOMRADIO.DE - Kultur und Kirche im Radio
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Die Heilige Lydia und die Frauen in der Kirche: KfD ärgert sich über Rom
  • Kirchenasyl auf dem Prüfstand: Was ist erlaubt?
  • Happy Birthday DOMRADIO.DE - Kultur und Kirche im Radio
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Zentralrat der Muslime zum Opferfest der Muslime - zu wenig Beachtung in Deutschland?
  • Sorge um Benedikt XVI. - Wie geht es dem Papst emeritus?
  • Kirchenasyl auf dem Prüfstand: Was ist erlaubt?
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wichtig: Kein DAB+ mehr in NRW ab Juli

Leider sendet DOMRADIO ab Juli nicht mehr über DAB+ in NRW. Laden Sie sich doch unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…