Gewinner in der Kategorie Elisabeth-Preis: Die Seniorentagesstätte SenTaBlu aus Bonn
Gewinner in der Kategorie Elisabeth-Preis: Die Seniorentagesstätte SenTaBlu aus Bonn

20.11.2018

Caritaspreis für Seniorenprojekt in Bonn Gemeinsam gegen Vereinsamung

Die Seniorentagesstätte Blumenhof in Bonn hat den Elisabeth-Preis der Caritas im Erzbistum Köln bekommen. Die Organisatoren verbringen Zeit mit den Menschen, bieten eine warme Mahlzeit an – und setzten sich gegen Einsamkeit ein, hieß es.

Die Caritas im Erzbistum Köln vergibt ihren Elisabeth-Preis 2018 an die Seniorentagesstätte Blumenhof (SenTaBlu) in Bonn. Die mit 2.500 Euro dotierte Auszeichnung wurde am Montagabend in Köln vergeben. Die Organisatoren setzten sich durch altersgerechte Beschäftigung und warme Mahlzeiten für die rund 40 Senioren und gegen deren Vereinsamung ein, hieß es zur Begründung.

Sonderpreis

Den Sonderpreis "jung+engagiert" von ebenfalls 2.500 Euro bekam die Initiative "Antirassistische Stadtrundgänge" der Don-Bosco-Aktionsgruppe aus Köln. Sie thematisiere an vier Standorten in der Stadt Rassismus und sensibilisiere gerade junge Menschen für das Flüchtlingsthema, so die Caritas-Stifung.

Auszeichnung für herausragendes soziales Engagement

Für den Elisabeth-Preis ebenfalls nominiert waren die ökumenische Seelsorge am Flughafen Düsseldorf und die Gemeindesozialstelle "Lebensnah - aktiv vor Ort" in Bornheim-Brenig. Für "jung+engagiert" bewarben sich die Studierendeninitiative "Impf Dich" und "FIB - Forum für Integration und Bildung" der Universität Köln. Sie erhielten ein Preisgeld von jeweils 1.000 Euro. Mit dem Elisabeth-Preis 2018 zeichnete die Caritasstiftung zum 22. Mal herausragendes soziales Engagement aus.

(KNA)

Team der Woche

Sie sind ein tolles Team? Sie tun etwas für andere Menschen? Dann werden Sie unser Team der Woche!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 17.02.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Im Gespräch - Kirche an der Schwelle einer neuen Ära?
  • Wie war's Berlinale und Religion im Film
07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 18:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Dreiklang Dreigestirn -Malteser - Kölsche Fründe
10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 18:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Dreiklang Dreigestirn -Malteser - Kölsche Fründe
12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

17:50 - 17:55 Uhr

Wort des Bischofs

11:00 - 18:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Dreiklang Dreigestirn -Malteser - Kölsche Fründe
18:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

19:00 - 20:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

  • "Sieghaft streiten!" Bachs Kantate "Nach dir, Herr, verlanget mich" mit martialischem Tonfall
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff