Proteste gegen die Anti-Drogen-Einsätze der Sicherheitskräfte
Proteste gegen die Anti-Drogen-Einsätze der Sicherheitskräfte

26.12.2017

Regierung Duterte legt Jahresbericht vor Mehr als 16.000 Tote im "Krieg gegen Drogen"

Die Regierung des philippinischen Präsidenten hat Zahlen zu dessen "Krieg gegen Drogen" veröffentlicht. Dieser gilt als Grund, warum er den Präsidentschaftswahlkampf im Jahr 2016 mit deutlicher Mehrheit gewonnen hatte.

Seit dem 1. Juli 2016, dem Beginn der Amtszeit Dutertes, seien im Anti-Drogenkrieg insgesamt 16.355 Menschen ums Leben gekommen, hieß es laut philippinischen Medien in der am Dienstag veröffentlichten "Jahresbilanz" der Regierung Rodrigo Duterte. 3.967 Menschen seien bei insgesamt 79.000 Razzien der Polizei erschossen worden. In den übrigen 12.388 ungeklärten Morden seien Ermittlungen eingeleitet worden.

Mit der Bekämpfung von Drogen und Kriminalität seien "Schlüsselelemente" der Politik Dutertes zur Sicherstellung von "Gesetz und Ordnung, dauerhaftem Frieden und Wohlstand für alle" erreicht worden, hieß es demnach in dem 63 Seiten umfassenden Dokument.

Drogen sind großes Problem auf den Phlippinen

Nach Ansicht von Kirchen und Menschenrechtsorganisationen gehen die offiziell "außergerichtliche Tötungen" genannten Morde auf das Konto von Todesschwadronen. Mit dem Versprechen des "Krieges gegen Drogen" hatte Duterte im Frühjahr 2016 den Präsidentschaftswahlkampf mit deutlicher Mehrheit gewonnen. Die Mehrheit der Opfer im Anti-Drogenkrieg gehört zu den armen Schichten der Bevölkerung, wie Dokumente der katholischen Kirche der Philippinen sowie von Menschenrechtsorganisationen belegen.

(KNA)

Gottesdienste Kar- und Osterwoche

DOMRADIO.DE überträgt alle Gottesdienste der Kar- und Osterwoche auch auf Facebook und Youtube und Periscope.

Alle Übertragungen im Überblick (pdf).

DOMRADIO hören

Laden Sie sich unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

WBS-Weggeleit

DURCH-ATMEN - Der neue Podcast

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Podcast: Der Morgenimpuls von Schwester Katharina

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 09.04.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Gründonnerstag bei DOMRADIO.DE
  • Erinnerung an Dietrich Bonhoeffer – Hinrichtung vor 75 Jahren
  • Der "Schneiderbalken" im Kölner Dom und seine wunderschönen Malereien
  • Coronavirus: Lockerung der Pandemie-Maßnahmen in Sicht?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • "Zuhause.Ostern.Feiern." vom Jugendbüro des Erzbistums Freiburg
  • Karfreitag und Ostern im Film
  • Praxishilfe „Mitwirkung von Ethikberatung im Rahmen von Priorisierungsentscheidungen bei COVID-19-Patient*innen
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • "Zuhause.Ostern.Feiern." vom Jugendbüro des Erzbistums Freiburg
  • Karfreitag und Ostern im Film
  • Praxishilfe „Mitwirkung von Ethikberatung im Rahmen von Priorisierungsentscheidungen bei COVID-19-Patient*innen
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Österreich: Rechtskonservative drängen auf Gottesdienste zu Ostern
  • Jeden Tag ein Bild vom Dom
  • Halbes Jahr nach Terroranschlag von Halle - Jüdische Gemeinde
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Österreich: Rechtskonservative drängen auf Gottesdienste zu Ostern
  • Jeden Tag ein Bild vom Dom
  • Halbes Jahr nach Terroranschlag von Halle - Jüdische Gemeinde
18:30 - 19:30 Uhr

Gottesdienst

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Expertenrat von Armin Laschet zu Corona-Situation
  • Wie kann man zu Hause Ostern feiern?
  • Ein aktueller Blick auf die Corona-Lage aus Berlin
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…