Das Friedenslicht
Das Friedenslicht

17.12.2017

Jahrzehntelange Tradition kommt ins Bistum Osnabrück Licht aus Bethlehem

Kurz vor Weihnachten verteilen die Pfadfinder das Friedenslicht aus Bethlehem im Bistum Osnabrück. Von dort wird es an zehn weiteren Orten im Bistum verteilt. Mit dem Friedenlicht wird eine seit 1986 bestehende Tradition fortgeführt.

Zwei Mitglieder der Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) aus Nordhorn (Kreis Grafschaft Bentheim) holten das Licht am Samstag bei einer Feier in Wien ab, wie das Bistum Osnabrück mitteilte.

Die zentrale Aussendungsfeier für das Bistum Osnabrück findet am Sonntag (17. Dezember) um 14.30 Uhr im Osnabrücker Dom statt. Darüber hinaus wird das Friedenslicht laut Angaben an zehn weiteren Orten im Bistum verteilt. Wer das Licht mit nach Hause nehmen oder Nachbarn mitbringen möchte, sollte einen entsprechenden Schutz ("Windlicht") mitbringen, hieß es. Kleine Laternen und Kerzen würden bei den Aussendungsfeiern zum Kauf angeboten.

Medien begleiten Ankunft des Friedenslichts

Mit mehr als zehn Stunden Programm begleiten katholische Medien an diesem Sonntag die Ankunft des Friedenslichts aus Bethlehem in Deutschland. Von 9.15 bis 20 Uhr übertragen die Online-Redaktionen von katholischen Bistümern, Orden, Verbänden und Hilfswerken Gottesdienste und Gebete aus Speyer, Aachen, Köln, München, Freiburg, Osnabrück und Kiel auf YouTube, Facebook und katholisch.de.

Koordiniert wird das Programm mit dem Titel "Ein Tag im Advent" aus dem Studio des Internetportals katholisch.de in Bonn.

Schaltungen zum Adventsmarkt nach Eichstätt, zum Adventsliedersingen im Aachener Stadion, zu den Sternsingern, zur Krippenausstellung am Würzburger Dom sowie Live-Gespräche und Mitmachaktionen ergänzen das Programm. Klöster aus Deutschland und der ganzen Welt geben einen Einblick in ihren adventlichen Alltag.

Friedenslicht seit 1986

Das Friedenslicht wird seit 1986 jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit von einem Kind in der Geburtsgrotte in Bethlehem entzündet. Seit 1994 kommt es auch nach Deutschland. Mit dem Flugzeug wird es zunächst nach Wien gebracht. Von dort aus wird es in mehr als 30 europäische Länder ausgesandt. In Deutschland wird das Licht von verschiedenen Pfadfindergruppen verteilt.

(KNA)

Messenger-Gemeinde

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 11.11.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Eindrücke von der Domradio-Pilgerreise nach Rom
  • Flagge zeigen gegen Antisemitismus im Karneval
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Martinstag: Warum die Sankt Martins eigentlich weiß tragen müssten
  • Flüchtlingshilfe im Erzbistum Köln: 5 Jahre"Aktion Neue Nachbarn"
  • 11.11.: Karnevals-Auftakt im Rheinland
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Martinstag: Warum die Sankt Martins eigentlich weiß tragen müssten
  • Flüchtlingshilfe im Erzbistum Köln: 5 Jahre"Aktion Neue Nachbarn"
  • 11.11.: Karnevals-Auftakt im Rheinland
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • "Mister Loss mer singe" im Gespräch: 20 Jahre Kölner Mitsing-Kampagne
  • Keine Steuervorteile mehr für Männer-Vereine? Schützen erbost
  • Gedenktag: So von Martin zu Martin
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • "Mister Loss mer singe" im Gespräch: 20 Jahre Kölner Mitsing-Kampagne
  • Keine Steuervorteile mehr für Männer-Vereine? Schützen erbost
  • Gedenktag: So von Martin zu Martin
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Flüchtlingshilfe im Erzbistum Köln: 5 Jahre"Aktion Neue Nachbarn"
  • Flagge zeigen gegen Antisemitismus im Karneval
  • Keine Steuervorteile mehr für Männer-Vereine? Schützen erbost
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff