Pflege in einem Krankenhaus
Unterstützung im Krankenhaus ist wichtig - auch für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte

21.11.2017

Katholischer Sozialpreis an Hospitalverbund Hellweg in Unna "Zusammen sind wir Heimat"

Die besten Ideen, um Krankenhaus-Mitarbeiter und Patienten mit Migrationsgeschichte zu unterstützen, wurden jetzt mit dem Sozialpreis 2017 des Katholischen Krankenhausverbandes Deutschlands ausgezeichnet.

Der Katholische Krankenhausverband Deutschland (kkvd) hat den Katholischen Hospitalverbund Hellweg mit dem Sozialpreis 2017 ausgezeichnet. Der Verbund im nordrhein-westfälischen Unna erhielt den Preis für sein Integrationskonzept "Mensch Zukunft". Die mit 5.000 Euro dotierte Auszeichnung wurde vom kkvd-Vorstandsvorsitzenden, Osnabrücks Generalvikar Theo Paul, und von Eva Maria Welskop-Deffaa, Sozialvorstand des Deutschen Caritasverbands, überreicht.

In dem Projekt versuchen freiwillige Integrationsbeauftragte, neue Mitarbeiter und auch Patienten mit Migrationshintergrund möglichst gut zu integrieren. Der Sozialpreis stand in diesem Jahr unter dem Titel der Caritas-Kampagne "Zusammen sind wir Heimat" und wurde zum dritten Mal verliehen.

Praktikanten mit Migrationshintergrund 

Ein mit 1.000 Euro dotierter Sonderpreis ging an ein Projekt zur Ausbildung, Integration und finanziellen Sicherheit durch Anpassungslehrgänge im St. Johannes Hospital Dortmund und St. Marien Hospital Hamm. Der Lehrgang soll Praktikanten mit Migrationshintergrund bei der Qualifikation helfen.

Insgesamt sechs Projekte von 20 eingereichten Vorschlägen waren in die Endauswahl gekommen. Kriterien waren unter anderem christliche Nachhaltigkeit, gesellschaftliche Verantwortung, Vorbildcharakter und Zukunftsorientierung.

Krankenhäuser als Fixpunkte 

Der kkvd-Vorstandsvorsitzende Theo Paul betonte bei der Preisverleihung, wie notwendig ein "dynamisches Miteinander" sei. Die 20 Bewerber seien allesamt vorbildlich darin, das gute Zusammenleben von Einheimischen und Zugezogenen zu verbessern.

Caritas-Vorstand Welskop-Deffaa erklärte, die eingereichten Projekte hätten gezeigt, welchen engagierten Beitrag katholische Krankenhäuser zur Integration leisten. Sie seien "Fixpunkte im Netzwerk der karitativen Einrichtungen und Erfahrensorte diakonischen Handelns".

Die Schirmherrschaft für den Preis hatten die ehemalige Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) und der Präsident des Deutschen Caritasverbands, Peter Neher, übernommen. Beide konnten an der Preisverleihung nicht teilnehmen. Der Jury des kkvd-Sozialpreises gehört neben Krankenhausfachleuten auch der Berliner Erzbischof Heiner Koch an.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Tageskalender

Radioprogramm

 27.01.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Pfadfinder in Solingen bauen Liebfrauenkirche im Computerspiel Minecraft
  • Kölner Stadtdechant Monsignore Robert Kleine über Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus
  • Essener Generalvikar Klaus Pfeffer über seine Corona-Infektion
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Geigenbaumeister Martin Schleske begegnet Gott im Klang
  • Zum Holocaust-Gedenktag: Die "#IRemember Wall" von Yad Vashem
  • Heute vor einem Jahr: die allererste Corona-Infektion in Deutschland
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Geigenbaumeister Martin Schleske begegnet Gott im Klang
  • Zum Holocaust-Gedenktag: Die "#IRemember Wall" von Yad Vashem
  • Heute vor einem Jahr: die allererste Corona-Infektion in Deutschland
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!