Der Trevi-Brunnen in Rom
Der Trevi-Brunnen in Rom

12.04.2017

Fontana di Trevi in Rom Restaurierter Brunnen beschert der Caritas Rekorderlös

Der frisch restaurierte Trevi-Brunnen hat der römischen Caritas eine Rekordspende von 1,4 Millionen Euro beschert. Diesen Betrag ergaben die Münzen, die vor allem ausländische Touristen im Jahr 2016 in das Bassin des römischen Monuments warfen - in der Hoffnung, nach Rom zurückzukehren.

Wie die Zeitung "La Repubblica" am Mittwoch schreibt, waren darunter vor allem Euro, US-Dollar und japanische Yen. Deutlich zugenommen gegenüber früheren Jahren hätten australische Dollar. Häufiger würfen die Rombesucher aber auch Medaillen in den Brunnen, etwa von Pater Pio, vom Papst oder der Gottesmutter Maria. Die letzte Caritas-Zählung im Jahr 2013 hatte einen Erlös von rund 1,3 Millionen Euro ergeben.

Die Caritas Romana finanziert nach einem genau umschriebenen Schlüssel verschiedene Hilfsprojekte. 31 Prozent kommen demnach der Aufnahme von Bedürftigen zugute, 8 Prozent gehen an die Mensen und 27 Prozent an Familien in Schwierigkeiten.

Der größte römische Brunnen

Mit rund 26 Metern Höhe und 50 Metern Breite ist die Fontana di Trevi der größte Brunnen Roms. Er wurde von 1732 bis 1762 nach einem Entwurf von Nicola Salvi im spätbarocken Stil errichtet. Eingeweiht wurde die Brunnenanlage schon 1735 von Papst Clemens XII. (1730-1740). Nach rund eineinhalbjährigen Restaurierungsarbeiten von Juni 2014 bis November 2015 erstrahlt der Marmor nun wieder in der ursprünglichen hellen Farbe. Während dieser Zeit war der Brunnen weitgehend abgesperrt.

(KNA)

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Aktuell: Aufarbeitung von Fällen sexuellen Missbrauchs.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

DOMRADIO in Berlin und Brandenburg

Ab sofort auf DAB+ auch in Berlin und Brandenburg: Das Kölner DOMRADIO!

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 22.09.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 11:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Die Weltkirche im Rücken - Bonifatiuswerk über Papstreise nach Litauen
  • Gespräch zum Tagesevangelium mit Dr. Thomas Sparr
  • Ausblick auf die Deutsche Bischofskonferenz in Fulda - Gespräch mit Ingo Brüggenjürgen
10:15 - 10:20 Uhr

Alle Wetter!

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • 40 Jahre Weltkulturerbe - Aachener Dom
  • Buch Mormon- Eine religiöse Schrift reist durch die Jahrtausende
11:11 - 11:15 Uhr

Wort zum Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • 40 Jahre Weltkulturerbe - Aachener Dom
  • Buch Mormon- Eine religiöse Schrift reist durch die Jahrtausende
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Kühe beim Almabtrieb
    23.09.2018 00:00
    Alle Wetter!

    4. September-Woche: Engel, fet...

  • Spätsommerfrühherbst
    23.09.2018 07:10
    WunderBar

    Die Spätsommerfrühherbstfamili...

  • Markusevangelium
    23.09.2018 07:50
    Evangelium

    Mk 9,30–37

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen