Annette Frier
Annette Frier

08.03.2017

Annette Frier unterstützt katholische Aktion zum Weltfrauentag Unschlagbar

Die Schauspielerin und Komikerin Annette Frier unterstützt die Aktion "#unschlagbar" des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) in Köln. Am Weltfrauentag am Mittwoch sprach sie vor dem Kölner Domforum mit Passanten über häusliche Gewalt.

Gemeinsam mit Mitarbeiterinnen des SkF-Gewaltschutzzentrums und des Hilfeportals "gewaltlos.de"  wandte sich Frier an die Menschen. Besonders beeindruckt zeigte sie sich von Statements der Menschen zu der Frage, warum ihre Frauen, Mütter oder Freundinnen "unschlagbar" seien.

Die Äußerungen reichten von "weil sie einfach klasse sind" über persönliche Erfahrungen wie "sie hat zwei Kinder alleine groß gezogen", "sie ist unglaublich tapfer" oder "sie hat viel für mich durchgemacht", erzählte die Mutter von Zwillingen. Auch hätten manche "klare Haltungen" geäußert: "Wir erziehen die künftigen Erwachsenen" oder einfach "weil wir Frauen sind", berichtete die Katholikin.

SkF will Angebote weiterentwickeln

Frier unterstützt seit einiger Zeit die Internetberatung des SkF "gewaltlos.de", hieß es. Daher habe sie für die Aktion dem schlechten Wetter getrotzt. SkF-Beraterinnen seien oft mit dem Schicksal von Frauen konfrontiert, die sich aus Angst vor dem gewalttätigen (Ex-)Partner nicht mehr aus dem Haus trauen, so der katholische Verband. Das Bundeskriminalamt weise für 2015 unter den Delikten Mord und Totschlag, Körperverletzung, Vergewaltigung, sexuelle Nötigung, Bedrohung und Stalking 127.457 Opfer der Partnerschaftsgewalt aus. Die Dunkelziffer sei jedoch wesentlich höher. Studien zufolge werde jede dritte Frau einmal im Leben Opfer einer solchen Straftat.

Die am Weltfrauentag gesammelten Statements und Vorschläge sollen im Internet und auf Social-Media-Portalen veröffentlicht werden. Auch flössen sie ein in die Weiterentwicklung der Angebote, so der SkF.

(KNA)

Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube

DOMRADIO.DE überträgt alle Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube und Periscope.

DOMRADIO hören

Laden Sie sich unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Podcast: Der Morgenimpuls von Schwester Katharina

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

WBS-Weggeleit

Messenger-Gemeinde

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 01.06.2020
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

16:00 - 18:00 Uhr

Gottesdienst

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

16:00 - 18:00 Uhr

Gottesdienst

19:00 - 20:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

  • Geistliche und klassische Musik am Pfingstmontag in "Musica"
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…