Horst Seehofer (l.) und Angela Merkel
Horst Seehofer (l.) und Angela Merkel

09.10.2015

Pro Asyl warnt Seehofer vor Rechtsbruch in Flüchtlingsfrage Keine rechtsstaatliche Grundlage

Pro Asyl hat den bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer (CSU) und die bayerische Staatsregierung vor einem offenen Rechtsbruch in der Flüchtlingsfrage hat gewarnt.

Das bayerische Vorhaben, Flüchtlinge direkt an der deutsch-österreichischen Grenze abzuweisen, entbehre jeder rechtsstaatlichen Grundlage, so die Arbeitsgemeinschaft für Flüchtlinge am Freitag in Frankfurt.

Pro Asyl sprach von einem Angriff auf den Rechtsstaat und kritisierte, mit Seehofers Gerede von notwendigen Maßnahmen der Notwehr zur Begrenzung der Zuwanderung würden Flüchtlinge zu einer Gefahr, die es abzuwehren gelte. Flüchtlinge seien aber nicht gefährlich, sondern gefährdet.

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Dienstag, 16.01.2018

Video, Dienstag, 16.01.2018:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

19:00 - 22:00 Uhr 
Der Abend

Berichte und Gespräche vom Tage

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 16.01.
06:05 - 06:30 Uhr

Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Papst Franziskus in Chile und Peru
  • SPD-Chef Schulz auf GroKo-Tour durch Deutschland
  • Karneval einmal klassisch: eine Mischung aus Musik und Literatur.
10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

  • Der Papst in Chile
  • Das Unwort des Jahres
  • 18. Internationales Bischofstreffen im Heiligen Land
10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

  • Der Papst in Chile
  • Das Unwort des Jahres
  • 18. Internationales Bischofstreffen im Heiligen Land
15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

  • Thierse zu möglichen Koalitionsverandlungen
  • Wie läuft es mit der Ehrenamtskoordination?
  • Bilderreihe St.Severin-Köln
15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

  • Thierse zu möglichen Koalitionsverandlungen
  • Wie läuft es mit der Ehrenamtskoordination?
  • Bilderreihe St.Severin-Köln
19:00 - 22:00 Uhr

Der Abend

  • Der Papst in Chile
  • Thierse zu möglichen Koalitionsverandlungen
  • 18. Internationales Bischofstreffen im Heiligen Land
22:00 - 22:30 Uhr

Nachtgebet

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar