Eine schwangere Frau mit ihrem Mann
Viele Schwangere brauchen Beratung

14.08.2015

Viele Flüchtlinge bei Schwangerenberatung Schwangerschaft mit Nöten

Die Klientenzahl der Schwangerschaftsberatung der Caritas und des Sozialdienstes katholischer Frauen im Erzbistum Köln ist im vergangenen Jahr um vier Prozent gestiegen. 8.870 Frauen und 476 Männer wandten sich an die 34 "Esperanza"-Beratungsstellen

Das teilte der Diözesan-Caritasverband mit. Dabei hätten sich allein die Beratungszahlen von Flüchtlingen und Zugezogenen aus den Balkan-Staaten seit 2013 fast verdoppelt.

51,5 Prozent der Ratsuchenden im Jahr 2014 hatten laut den Angaben die deutsche Staatsangehörigkeit, ein Viertel von ihnen waren Deutsche mit Migrationshintergrund. Über einen ausländischen Pass verfügten 39 Prozent der Klienten. 894 Frauen befanden sich im Asylverfahren oder waren ohne legalen Aufenthaltsstatus. "Insbesondere für Familien, die neu in Deutschland sind, ist eine Schwangerschaft oft mit großen Sorgen und Nöten verbunden", sagte die Koordinatorin der "Esperanza"-Schwangerschaftsberatung, Silvia Florian. Ein sehr häufiger Anlass für die Beratung sei auch eine schwierige finanzielle Situation der Betroffenen.

Erstmals begleitete "Esperanza" sechs vertrauliche Geburten. Bundesweit wurden im vergangenen Jahr laut Caritas 95 solcher Geburten registriert, die seit 1. Mai 2014 im Schwangerschaftskonfliktgesetz aufgenommen sind. Ziel sei es, Müttern, die ihre Schwangerschaft verheimlichen, eine bestmögliche medizinische Versorgung zukommen zu lassen und die Kinder vor Aussetzung oder Tötung zu schützen, sagte die "Esperanza"-Koordinatorin. "Wir freuen uns, dass wir sechs Müttern in dieser schwierigen Situation helfen konnten."

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Mittwoch, 23.08.2017

Video, Mittwoch, 23.08.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

12:00 - 18:00 Uhr 
Der Tag

Informationen, Musik und nette Menschen

Wort des Bischofs - Das Buch

52 Impulse aus dem Jahr 2016 jetzt auch als Buch!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 23.08.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Humanitäre Korridore – Sant'Egidio in Köln setzt Papst Botschaft um
  • Evang. Jugend auf der weltweit größten Spielemesse "Gamescom"
  • "Stoppt Waffenexporte" – terre des hommes startet Kampagne zur Bundestagswahl
07:55 - 08:00 Uhr

Evangelium

10:00 - 12:00 Uhr

Thema

10:00 - 12:00 Uhr

Thema

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Thema

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar