21.09.2007

Nachrichtenarchiv 21.09.2007 19:12 Bundesrat will therapeutische Abgabe von künstlichem Heroin

Der Bundesrat beschloss ausserdem eine Gesetzesinitiative zur kontrollierten Heroinabgabe an Schwerstabhängige. Modellversuche in sieben Städten und vier Bundesländern hätten große Erfolge gebracht, so der Hamburger Senat. Es habe sich herausgestellt, dass die Empfänger des synthetischen Heroins Diamorphin einen besseren Gesundheitszustand und eine geringere Kriminalitätsrate hätten als mit Methadon behandelte Patienten. Die Bundesdrogenbeauftragte Bätzing (SPD) wertete die Länderinitiative als klares Signal an den Bundestag.

Nachrichten-Video

Zum Video:
Montag, 23.10.2017

Video, Montag, 23.10.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

20:00 - 22:00 Uhr 
Weltweit

Die Vielfalt im Kleinen

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 23.10.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Sondierungsgespräche der Parteien
  • Christlicher Fußballfanclub "Totale Offensive Köln"
  • Pop-Kaplan Christian Olding
10:00 - 12:00 Uhr

Weltweit

10:00 - 12:00 Uhr

Weltweit

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Armutsrisiko bei Alleinerziehenden
  • Sondierungsgespräche gehen weiter
  • Die Situation der Rohingya
12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Armutsrisiko bei Alleinerziehenden
  • Sondierungsgespräche gehen weiter
  • Die Situation der Rohingya
18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Weltweit

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar