05.07.2007

Nachrichtenarchiv 06.07.2007 00:00 Studie: Mindestens 30.000 Kinder vernachlässigt

Mindestens 30 000 Kinder in jedem Jahrgang sind in Deutschland von Vernachlässigung bedroht. Das geht aus der bundesweiten Kindergesundheitsuntersuchung des Robert Koch-Instituts hervor. Nur selten dringe das Leiden der Kleinen an die Öffentlichkeit und müsse deshalb zur  gesellschaftlichen Herausforderung werden. Mit einem Modellprojekt "Guter Start ins Kinderleben" wollen nun mehrere Bundesländer verstärkt dagegen angehen. Problemgruppe seien junge Mütter, die sehr jung, psychisch krank, drogen- oder alkoholabhängig sind, so die Studie.

Nachrichten-Video

Zum Video:
Montag, 16.10.2017

Video, Montag, 16.10.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

0:00 - 6:00 Uhr 
Nachtportal

Mit dem domradio durch die Nacht

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 18.10.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

07:55 - 08:00 Uhr

Evangelium

10:00 - 12:00 Uhr

Thema

10:00 - 12:00 Uhr

Thema

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Thema

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar