20.11.2006

Nachrichtenarchiv 21.11.2006 00:00 Amoklauf von Emsdetten löst Debatte um Killer-Videospiele aus

Der Amoklauf eines 18-jährigen im westfälischen Emsdetten hat eine neue Diskussion über so genannte Killer-Videospiele ausgelöst. Der stellvertretende Unions-Fraktionschef Bosbach, forderte in der "netzeitung", gewaltverherrlichende Computerspiele zu verbieten. Ähnlich äußerte sich der SPD-Innenpolitiker Wiefelspütz. Der Grünen-Politiker Beck sprach dagegen von einer einfältigen Forderung. Ein Verbot würde Killerspiele nur noch reizvoller mache.-- Die Leiche des Amokläufers von Emsdetten soll heute obduziert werden. Es soll untersucht werden, ob der 18-Jährige bei seiner Bluttat möglicherweise unter Drogeneinfluss stand. Bei seinem Amoklauf in einer Real-Schule  hatte der Junge gestern 37 Menschen verletzt, fünf davon schwer. Anschließend richtete er offenbar einen tödlichen Schuss auf sich selbst. Die Bluttat hatte er im Internet angekündigt. Als Motiv gab er Lebensfrust an. Die Schule habe ihn gelehrt, dass er ein Verlierer sei.

Nachrichten-Video

Zum Video:
Montag, 23.10.2017

Video, Montag, 23.10.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

18:00 - 20:00 Uhr 
Kompakt

Berichte und Gespräche vom Tage

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 23.10.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Sondierungsgespräche der Parteien
  • Christlicher Fußballfanclub "Totale Offensive Köln"
  • Pop-Kaplan Christian Olding
10:00 - 12:00 Uhr

Weltweit

10:00 - 12:00 Uhr

Weltweit

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Armutsrisiko bei Alleinerziehenden
  • Sondierungsgespräche gehen weiter
  • Die Situation der Rohingya
12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Armutsrisiko bei Alleinerziehenden
  • Sondierungsgespräche gehen weiter
  • Die Situation der Rohingya
18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Weltweit

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar