05.02.2006

Nachrichtenarchiv 06.02.2006 00:00 Wahlen in Haiti - Kirche ruft zur Beendigung der Gewalt auf

Die Bevölkerung Haitis wählt morgen eine neue Regierung. Es ist die erste Wahl seit dem Sturz von Ex-Präsident Jean-Bertrand Aristide vor zwei Jahren. Zur Abstimmung stehen 32 Präsidentschaftskandidaten und 1.300 Bewerber für die 130 Parlamentssitze. Rund 10.000 Blauhelm-Soldaten der UNO bemühen sich, den gewaltsamen Ausschreitungen in Haiti Einhalt zu gebieten. Die Bischöfe des Landes haben gefordert, Gewalt und Korruption zu beenden. In reibungslosen und transparenten Wahlen solle sich der Karibikstaat endgültig aus der "Zwangsherrschaft" des Ex-Präsidenten Aristide befreien. Als Hauptprobleme nennen die Bischöfe Drogenkriminalität, bewaffnete Milizen, den hohen Einfluß ausländischer Unternehmen sowie die Auswanderung.

Nachrichten-Video

Zum Video:
Montag, 16.10.2017

Video, Montag, 16.10.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

18:00 - 20:00 Uhr 
Kompakt

Berichte und Gespräche vom Tage

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 19.10.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Ministerpräsident in Sachsen: Katholisches Büro zum Rücktritt
  • 50 Jahre Justitia et Pax
  • "Wie kann man den Papst nicht lieben?": Dan Brown über Religion
10:00 - 12:00 Uhr

Beratung

10:00 - 12:00 Uhr

Beratung

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Propst Giele zu Ministerpräsident Tillichs Rücktritt
  • Herbstfest für Obdachlose in Köln
  • Ablassbrief von Martin Luther gefunden
  • Insekten- und Vogelsterben in Deutschland
12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Propst Giele zu Ministerpräsident Tillichs Rücktritt
  • Herbstfest für Obdachlose in Köln
  • Ablassbrief von Martin Luther gefunden
  • Insekten- und Vogelsterben in Deutschland
18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Beratung

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar