01.08.2004

Nachrichtenarchiv 02.08.2004 00:00 Berlin: Länder sollen Alkopops-Verkauf besser kontrollieren

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Caspers-Merk (SPD), hat von den Ländern gefordert, das Verbot so genannter Alkopops bei Jugendlichen schärfer zu kontrollieren. Die Länder müssten dem Jugendschutz mehr Geltung verschaffen. Es sei eine "Kultur des Wegsehens" eingerissen. Bei Testkäufen hätten 90 Prozent der Jugendlichen problemlos alkoholische Getränke erhalten. Laut Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung konsumieren 48 Prozent der 14- bis 17-Jährigen regelmäßig Alkopops, obwohl sie diese Getränke gar nicht erhalten dürften.

Nachrichten-Video

Zum Video:
Montag, 16.10.2017

Video, Montag, 16.10.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

0:00 - 6:00 Uhr 
Nachtportal

Mit dem domradio durch die Nacht

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 19.10.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

10:00 - 12:00 Uhr

Beratung

10:00 - 12:00 Uhr

Beratung

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Beratung

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar