01.12.2003

Nachrichtenarchiv 02.12.2003 00:00 terre des hommes fordert Gedenktag gegen Kinderhandel

Anläßlich des heutigen Internationalen Tags für die Abschaffung der Sklaverei hat das Kinderhilfswerk terre des hommes einen Gedenktag gegen Kinderhandel gefordert. Der Handel mit Menschen habe sich nach dem Waffen- und Drogengeschäft zur drittgrößten Profitquelle der organisierten Kriminalität entwickelt, heißt es. Ihr fielen jährlich etwa eine Million Jungen und Mädchen zum Opfer.

Nachrichten-Video

Zum Video:
Dienstag, 24.10.2017

Video, Dienstag, 24.10.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

6:30 - 10:00 Uhr 
Der Morgen

Aktuelles zum Tag

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 24.10.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Etikettenschwindel des Jahres
  • Zusammenschluss von Pfarrgemeinden Königswinter
  • Messe vor konstituierender Sitzung
10:00 - 12:00 Uhr

Menschen

10:00 - 12:00 Uhr

Menschen

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

16:40 - 17:00 Uhr

Kulturtipp

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Menschen

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar