23.08.2001

Nachrichtenarchiv 24.08.2001 00:00 Die Situation in Columbien

Mathias Schütt von Caritas International berichtet aus dem krisengeschüttelten Land. Erst vor drei Tagen sind wieder drei Deutsche in Columbien entführt worden. Die mit amerikanischer Hilfe durchgeführte, äußerst restriktive Drogenpolitik der Regierung, die auch die Lebensgrundlage Unbeteiligter zerstört, hat die Situation im Land verschärft.

Mathias Schütt von Caritas International berichtet aus dem krisengeschüttelten Land. Erst vor drei Tagen sind wieder drei Deutsche in Columbien entführt worden. Die mit amerikanischer Hilfe durchgeführte, äußerst restriktive Drogenpolitik der Regierung, die auch die Lebensgrundlage Unbeteiligter zerstört, hat die Situation im Land verschärft. Die Caritas International setzt sich in Columbien für eine menschlichere Drogenpolitik ein, die die Spirale der Gewalt durchbricht.

Nachrichten-Video

Zum Video:
Dienstag, 21.11.2017

Video, Dienstag, 21.11.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

6:00 - 6:30 Uhr 
Laudes

Morgenandacht

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 22.11.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

07:55 - 08:00 Uhr

Evangelium

10:00 - 12:00 Uhr

Thema

10:00 - 12:00 Uhr

Thema

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Thema

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar