Deutsche Soldaten im Syrien-Einsatz
Deutsche Soldaten im Syrien-Einsatz

25.01.2016

Pax Christi: Bundeswehr-Einsatz nicht zu rechtfertigen Befehl und Gewissen

Die katholische Friedensbewegung Pax Christi appelliert an deutsche Soldaten im Syrien-Einsatz. Die Freiheit des Gewissens sei durch kein anderes Grundrecht oder durch Gesetze einschränkbar. Der Einsatz der Bundeswehr sei zudem nicht zu rechtfertigen.

"Wir ermutigen die Soldatinnen und Soldaten des deutschen Syrien-Kontingents, jede für sich zu prüfen, ob dieser Befehl mit ihrem Gewissen in Einklang steht. Wenn nicht, haben sie das Recht, von ihrem Dienstherrn eine andere Verwendung zu verlangen", bekräftigte die Vorsitzende Wiltrud Rösch-Metzler am Montag in Berlin. Aus Sicht der Friedensbewegung ist das Mandat der Bundeswehr weder "politisch, noch rechtlich, noch ethisch zu rechtfertigen". Der Einsatz widerspreche allen diplomatischen Bemühungen zur Beilegung der Kämpfe in Syrien, bekräftigte Pax Christi.

Deutschland unterstützt nach eigenen Angaben mit dem Syrien-Einsatz Frankreich, den Irak und die internationale Allianz in ihrem Kampf gegen den Islamischen Staat (IS). Der Bundestag hatte das Mandat Anfang Dezember beschlossen. Der Einsatz mit bis zu 1.200 deutschen Soldaten sieht Tornados zur Aufklärung vor, darüber hinaus sind Luftbetankungsflugzeuge geplant. Eine deutsche Fregatte soll den französischen Flugzeugträger "Charles de Gaulle" vor der syrischen Küste schützen.

(KNA)

Übertragungen in der Karwoche und Osterzeit

Von der Karwoche bis in die Osterzeit: Eine Übersicht unserer Live-Übertragungen.

Mit Schwester Katharina durch die Fastenzeit

Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen durch die Fastenzeit.

Das neue Bischofsquartett

Endlich: Die aktualisierte neue Auflage des Bestsellers ist da! Ab sofort ist das neue Bischofsquartett bestellbar.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Glockenkarte Kölner Dom

Verschicken Sie pünktlich zum Osterfest eine ganz besondere Grußkarte mit dem Geläut des Kölner Doms!

Team der Woche

Sie sind ein tolles Team? Sie tun etwas für andere Menschen? Dann werden Sie unser Team der Woche!

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 22.04.
07:00 - 10:00 Uhr

Ostermontag

  • Ist Ostern jetzt schon vorbei?
  • Die Emmausgeschichte und Schausteller-Zirkus-Seelsorge
  • Hoppel di hopp! Feldhase - Aktion Hasenhilfe Deutsche Wildtierstiftung
07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

12:00 - 20:00 Uhr

Ostermontag

12:40 - 12:40 Uhr

WunderBar

12:00 - 20:00 Uhr

Ostermontag

18:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

19:00 - 20:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff