Kardinal George Pell
Kardinal George Pell

12.01.2020

Kardinal Pell nach Drohnen-Zwischenfall in anderes Gefängnis verlegt Angesichts widerrechtlicher Bilder

Der australische Kardinal George Pell soll von seinem Gefängnis in Melbourne in ein anderes Gefängnis verlegt worden sein. Grund dafür war ein Zwischenfall mit einer Drohne gewesen, die Bilder von ihm gemacht haben könnte.

Eine Drohne sei nahe dem Besuchergarten der Anlage geflogen, berichtete die australische Nachrichtenagentur AAP am Sonntag. Demnach sollte diese wahrscheinlich Bilder von Pell machen. Dieser hatte nach Berichten lokaler Medien im Gefängnis einen Job als Gärtner bekommen. Inzwischen bestätigte das Justizministerium des Bundesstaates Victoria den Zwischenfall gegenüber lokalen Medien.

Die Drohne war den Angaben zufolge über den Garten des Gefängnisses von Melbourne geflogen, wo der 78-jährige Pell gelegentlich Unkraut jätet und die Pflanzen wässert. Die Behörden befürchteten offenbar, dass die Drohne Fotos von Pell schießen sollte, und verlegten ihn deswegen in das 70 Kilometer entfernte Hochsicherheitsgefängnis in Geelong.

Zwei Jahre Haft für Drohnenbilder von Gefängnissen

Für Bilder des Kardinals im Gefängnis bieten Medien Höchstpreise. Nach geltendem Recht besteht für Drohnen im Radius von 120 Metern um Gefängnisse eine Flugverbotszone. Verstöße können mit bis zu zwei Jahren Haft bestraft werden.

Pell war im Dezember 2018 von einer Jury für schuldig befunden worden, vor über zwanzig Jahren als Erzbischof von Melbourne zwei Chorknaben in insgesamt fünf Fällen sexuell belästig und missbraucht zu haben. Im Februar 2019 wurde der ehemalige Finanzchef des Vatikan zu sechs Jahren Haft verurteilt. Er ist der ranghöchste katholische Geistliche, der bisher wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt wurde.

Im vergangenen November hatte der Oberste Gerichtshof Australiens die Entscheidung über den Berufungsantrag Pells gegen seine Verurteilung als Sexualstraftäter an die "volle Richterbank" verwiesen. Es liegt jetzt in der Hand aller sieben Richter des höchsten Gerichtes, darüber zu befinden, ob dem Kardinal diese letzte Chance gewährt wird, gegen das Missbrauchsurteil vorzugehen. Im offiziellen Australien endet die Sommerpause Anfang Februar. Australische Medien rechnen daher für frühestens März mit einem Termin im Berufungsverfahren.

(KNA, dpa)

Sonderseite zur DBK-Vollversammlung

Die deutschen Bischöfe in Fulda: Artikel, Videos, Bilder und Interviews.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 24.09.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Drei Monate vor Heiligabend: Ideenbörse sammelt Vorschläge
  • Tag der Raumfahrt: Wer ist eigentlich der Schutzpatron der Astronauten?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Dreikönigswallfahrt 2020: Heute Nacht der Mystik
  • So wird der Ökumenische Kirchentag im Corona-Modus
  • Artenschutz am Pilgerweg
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Dreikönigswallfahrt 2020: Heute Nacht der Mystik
  • So wird der Ökumenische Kirchentag im Corona-Modus
  • Artenschutz am Pilgerweg
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Katholische junge Gemeinde: 50 Jahre Kinder- und Jugendarbeit
  • Design und Glaube: "Mensch-Gott-Schnittstellen"
  • Fazit Herbstvollversammlung der Bischofskonferenz
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Katholische junge Gemeinde: 50 Jahre Kinder- und Jugendarbeit
  • Design und Glaube: "Mensch-Gott-Schnittstellen"
  • Fazit Herbstvollversammlung der Bischofskonferenz
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Mystik der Nacht
  • Tag der Raumfahrt
  • Fazit zur Bischofskonferenz in Fulda
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Das Heilige Jahr in Santiago de Compostela

Pilgerreise auf dem Jakobsweg mit „ne Bergische Jung“ Willibert Pauels! Jetzt anmelden für Juli 2021!

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…