Bistum Aachen ordnet regionale Seelsorgestruktur neu
Neue Missbrauchsvorwürfe im Bistum Aachen

05.11.2019

Priester des Bistums Aachen wegen Missbrauchverdachts angeklagt "Wir sind erschrocken über die Vorwürfe"

Wegen des Verdachts auf sexuellen Missbrauch hat die Staatsanwaltschaft Aachen einen Priester des Bistums Aachen angeklagt. Danach soll der Geistliche im Jahr 2003 in zwei Fällen sexuelle Handlungen an Minderjährigen vorgenommen haben.

Die Anklageschrift sei ihr am Montag zugegangen, teilte die Diözese Aachen mit. Der Priester sei bis auf Weiteres von seinen priesterlichen Ämtern freigestellt. Der Priester sei bis auf Weiteres von seinen priesterlichen Ämtern freigestellt.

"Grenzwertiges Nähe-Distanz-Verhalten"

Aus welchem Ort der Priester stammt, ließ das Bistum offen. Zunächst würden die zuständigen Gremien informiert, so ein Sprecher. Mit dem Geistlichen sei in den zurückliegenden Jahren mehrfach wegen eines "grenzwertigen Nähe-Distanz-Verhalten" gesprochen worden.

Ihm seien Verhaltensauflagen gemacht worden. Hinweise auf sexualisierte Gewalt habe es aber bislang nicht gegeben.

Bistum: "Unser Mitgefühl gilt den Betroffenen"

"Wir sind erschrocken über die Vorwürfe, die die Staatsanwaltschaft in ihrer Anklageschrift erhebt", erklärte die Personalchefin des Bistums, Margherita Onorato-Simonis. "Unser Mitgefühl gilt den Betroffenen." Die Diözese habe "höchstes Interesse an einer lückenlosen Aufklärung der konkreten, neuen Erkenntnisse". Onorato-Simonis sagte der Staatsanwaltschaft eine "vorbehaltlose Zusammenarbeit" zu.

(KNA)

Adventskalender

Messenger-Gemeinde

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 10.12.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Geld ist knapp: Viele Senioren auf Tafeln angewiesen
  • Krippenausstellung im Vatikan
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Tag der Menschenrechte - viele Konflikte werden weltweit "übersehen"
  • Vor 40 Jahren: Mutter Teresa erhält den Friedensnobelpreis
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Tag der Menschenrechte - viele Konflikte werden weltweit "übersehen"
  • Vor 40 Jahren: Mutter Teresa erhält den Friedensnobelpreis
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Für den guten Zweck: Pastor Kopp steigt dem Kirchturm aufs Dach
  • Neuer Masterstudiengang "Interreligiöse Dialogkompetenz" eingerichtet
  • Die skurrilsten Weihnachtbäume
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Für den guten Zweck: Pastor Kopp steigt dem Kirchturm aufs Dach
  • Neuer Masterstudiengang "Interreligiöse Dialogkompetenz" eingerichtet
  • Die skurrilsten Weihnachtbäume
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Geld ist knapp: Viele Senioren auf Tafeln angewiesen
  • Tag der Menschenrechte - viele Konflikte werden weltweit "übersehen"
  • Für den guten Zweck: Pastor Kopp steigt dem Kirchturm aufs Dach
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…