Bischöfliches Ordinariat steht auf einem Schild der Diözese Eichstätt
Bischöfliches Ordinariat steht auf einem Schild der Diözese Eichstätt

13.05.2019

Bistum Eichstätt präzisiert Maßnahmen gegen Domkapitular Keine öffentlichen Auftritte mehr

Die Eichstätter Bistumsleitung hat ihre Maßnahmen gegen einen durch Vorwürfe sexueller Übergriffe belasteten Domkapitular präzisiert. Der Betroffene lässt bis zur Klärung der Anschuldigungen alle Ämter und Funktionen im Bistum ruhen.

Dies hatte das Bistum vergangene Woche mitgeteilt. Bistumssprecher Martin Swientek erläuterte am Montag auf Nachfrage, zu den von der Bistumsleitung verfügten Maßnahmen zähle auch, dass der Priester jeden öffentlichen Auftritt meiden solle. Zudem seien kommissarische Vertretungen für seine Aufgaben im Ordinariat und im Domkapitel benannt worden. Das sei nach Rücksprache mit dem Geistlichen und dem Domkapitel erfolgt.

Bei dem Mann handelt es sich um einen früheren Vatikan-Diplomaten, der laut einem Bericht der "Bild"-Zeitung gegen einen früheren Mitarbeiter im Vatikan mehrfach sexuell übergriffig geworden sein soll. Laut Bistumsangaben weist er die anonym erhobenen Vorwürfe als falsch zurück. In der Stellungnahme des Bistums hieß es auch, dass jede Form der Vorverurteilung abgelehnt werde.

Bischof Hanke in der Angelegenheit in Rom

Der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke war wegen der Angelegenheit nach den Worten seines Sprechers vergangene Woche in Rom. Hanke habe dort Gespräche mit den Stellen geführt, die damals für den Priester zuständig gewesen seien, offenbar also mit dem vatikanischen Staatssekretariat. Zu weiteren Inhalten oder Ergebnissen dieser Gespräche machte der Sprecher keine Angaben.

Die Boulevardzeitung hatte berichtet, der Priester habe während seiner Amtszeit in Rom einen ihm unterstellten Geistlichen sexuell bedrängt. Dieser habe in einem der Zeitung vorliegenden Brief erklärt, er sei häufig "Opfer sexueller Übergriffe" seines damaligen Vorgesetzten geworden und in der Folge psychisch erkrankt. Im Vatikan sei der Fall bekannt. Die Ingolstädter Staatsanwaltschaft hat ein Vorermittlungsverfahren eingeleitet.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Mit Schwester Katharina durch die Osterzeit

Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen durch die Fasten- und Osterzeit.

Das neue Bischofsquartett

Endlich: Die aktualisierte neue Auflage des Bestsellers ist da! Ab sofort ist das neue Bischofsquartett bestellbar.

Glockenkarte Kölner Dom

Verschicken Sie pünktlich zum Pfingsfest eine ganz besondere Grußkarte mit dem Geläut des Kölner Doms!

Team der Woche

Sie sind ein tolles Team? Sie tun etwas für andere Menschen? Dann werden Sie unser Team der Woche!

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 20.05.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • "Uns schickt der Himmel": Die 72-Stunden-Aktion des BDKJ
  • Bonner Tage der Demokratie
  • #beebetter - Was können wir zum Schutz der Bienen tun?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Proteste gegen Entwidmung der Kirche in Kerpen-Manheim
  • "Skandal-Urteil" im Fall von Ex-Ordensfrau Doris Wagner?
  • Pariser Weltbürger mit kölschen Wurzeln: Köln feiert Jaques Offenbach
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Proteste gegen Entwidmung der Kirche in Kerpen-Manheim
  • "Skandal-Urteil" im Fall von Ex-Ordensfrau Doris Wagner?
  • Pariser Weltbürger mit kölschen Wurzeln: Köln feiert Jaques Offenbach
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Nie mehr zweite Liga: Paderborner Dompropst feiert den Fussball-Aufstieg seiner Stadt
  • TV-Moderator Michel Friedmann zu Antisemitismus und Europa
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Nie mehr zweite Liga: Paderborner Dompropst feiert den Fussball-Aufstieg seiner Stadt
  • TV-Moderator Michel Friedmann zu Antisemitismus und Europa
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff