Symbolbild Missbrauch
Symbolbild Missbrauch

27.03.2021

Frankreichs Bischöfe mit Maßnahmen gegen Missbrauch Neuer Gedenktag erstmals 2022

Frankreichs katholische Bischöfe haben einen Katalog mit elf Maßnahmen gegen sexuellen Missbrauch beschlossen. Unter anderem soll in Lourdes ein nationaler Erinnerungsort geschaffen und ein jährlicher Gebetstag eingerichtet werden.

Der Vorsitzende der Bischofskonferenz, Erzbischof Eric de Moulins-Beaufort von Reims, bat die Opfer zum Abschluss ihrer Vollversammlung am Freitag per Videoschalte aus Lourdes erneut um Vergebung für ein Versagen der Kirche auf verschiedenen Verantwortungsebenen.

Personalisierte Entschädigungssumme

Zu den Selbstverpflichtungen gehört die Schaffung eines neuen "Rates zur Prävention und zum Kampf gegen Pädophilie". Aus einem zunächst mit fünf Millionen Euro ausgestatteten Stiftungsfonds kann künftig an anerkannte Opfer eine personalisierte Entschädigungssumme gezahlt werden, die der Betroffene "zur Deckung der für seine Genesung erforderlichen Kosten verlangt". Dieser Beitrag werde entweder gemäß den "angegebenen Bedürfnissen individualisiert"; wenn das nicht möglich sei, werde eine Pauschale bis zu einer noch festzulegenden Obergrenze gezahlt.

Nationaler Erinnerungort und jährlicher Gebetstag

Weitere Maßnahmen zur Anerkennung der Opfer sind die Schaffung eines "nationalen Erinnerungsortes" in Lourdes sowie die Einrichtung eines jährlichen "Gebetstages für Opfer von Gewalt und Aggression". Für die Kirche in Frankreich soll dies der dritte Freitag der Fastenzeit sein; erstmals soll er am 12. März 2022 begangen werden. Landesweit soll in jeder kirchlichen Einrichtung eine "Kontaktperson" zum Schutz von Minderjährigen ernannt werden.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Tageskalender

Radioprogramm

 26.10.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Ökumenischer Gottesdienst für den neuen Bundestag
  • Erster Klimaschutzbericht der Bischofskonferenz
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

16:00 - 16:10 Uhr

Durchatmen

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Himmelklar Podcast

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…