Notfallseelsorge im Flutgebiet
Notfallseelsorge im Flutgebiet

06.10.2021

Bistum Trier weitet im Flutgebiet des Ahrtals Seelsorge aus Für die Bedürfnisse vor Ort

Das Bistum Trier stellt sich auf eine verstärkte Präsenz mit Seelsorgern im von der Flut besonders getroffenen Ahrtal ein. Zahlreiche Mitarbeiter würden auch in den nächsten Jahren in der Seelsorge gebraucht werden.

"Wir entwickeln derzeit Konzepte, wie wir den zusätzlichen Einsatz an der Ahr verstetigen und eine verlässliche Seelsorge-Begleitung abgestimmt auf die Bedürfnisse vor Ort über den Winter sicherstellen können", sagte Projektkoordinatorin Sarah Engels am Freitag auf Anfrage. Auch an Strukturen für die weitere Begleitung in den kommenden Jahren werde gearbeitet, beispielsweise der Einrichtung einer traumasensiblen Seelsorge.

Rund 1.500 Stunden zusätzliche Seelsorge an der Ahr

Weiter organisiert die Diözese derzeit den tageweisen Einsatz zusätzlicher Seelsorgerinnen und Seelsorger in den betroffenen Gebieten. Rund 100 Männer und Frauen aus dem gesamten Bistum - Pastoralreferenten, Gemeindereferenten, Diakone und Priester - unterstützen seit der Flutkatastrophe im Juli die hauptamtlichen Pastoralteams vor Ort.

Seit der Flut leisteten sie den Angaben zufolge bislang rund 1.500 Stunden zusätzliche Seelsorge an der Ahr. Im Schnitt sind dort demnach fünf zusätzliche Seelsorger am Tag im Einsatz.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Tageskalender

Radioprogramm

 26.10.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Ökumenischer Gottesdienst für den neuen Bundestag
  • Erster Klimaschutzbericht der Bischofskonferenz
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Psychische Corona-Folgen für Kinder und Jugendliche nehmen dramatisch zu
  • Beteiligt sich das Christentum an einer ungerechten Welt?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Psychische Corona-Folgen für Kinder und Jugendliche nehmen dramatisch zu
  • Beteiligt sich das Christentum an einer ungerechten Welt?
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Wegfall der Maskenpflicht an Schulen?
  • Klaus Mertes über das Priesterbild von heute
16:00 - 16:10 Uhr

Durchatmen

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Wegfall der Maskenpflicht an Schulen?
  • Klaus Mertes über das Priesterbild von heute
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Caritas setzt in der Beratung auf Gleichaltrige
  • Wegfall der Maskenpflicht an Schulen?
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Himmelklar Podcast

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…