Einfach mal eine Postkarte verschicken
Einfach mal eine Postkarte verschicken

26.03.2020

Alterspsychiater: Alleinstehenden Senioren täglich "Hallo" sagen Anruf, Postkarte oder Ständchen

Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt: Alterspsychiater haben dazu aufgerufen, gerade jetzt in der Corona-Krise alleinlebenden älteren Verwandten, Bekannten oder Nachbarn täglich einen Gruß zukommen zu lassen.

"Es kann ein Anruf, ein Zettel unter der Tür, eine Postkarte oder ein Ständchen vor dem Fenster sein", erklärte Stefan Kreisel, Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Gerontopsychiatrie und -psychotherapie (DGGPP) am Donnerstag in Wiehl. "Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt." Viele Menschen dieser Altersgruppe seien noch nicht mit E-Mail und WhatsApp ausgestattet.

Hilfe und Zeichen anbieten

Alte Menschen seien schon heute oft allein und einsam und die Kontaktverbote wegen der Corona-Pandemie könnten diese Einsamkeit verstärken, warnt der ärztliche Leiter der Alterspsychiatrie des Evangelischen Klinikums Bethel in Bielefeld. Deshalb sei es sinnvoll, diesen Menschen einmal am Tag ein Zeichen zu senden, um ihnen zu sagen: "Ihr seid nicht allein, wir sind bei Euch und helfen wo wir können!" Viele der alleinlebenden hochbetagten Menschen zögen sich zurück und wollten niemandem zur Last fallen, deshalb sei es umso notwendiger, jetzt aktiv zu werden und zu sagen: "Hallo, hier bin ich und denke an Dich."

(epd)

Sommeraktion: Meine Heimatkirche

Die Sommeraktion von DOMRADIO.DE: Wir suchen Ihre Heimatkirche. Laden Sie ein Bild hoch und erzählen Sie uns Ihre Geschichte!

Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube

DOMRADIO.DE überträgt alle Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube und Periscope.

Wichtig: Kein DAB+ mehr in NRW ab Juli

Leider sendet DOMRADIO ab Juli nicht mehr über DAB+ in NRW. Laden Sie sich doch unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 02.07.2020
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…