Smartphone empfängt Godspot
Smartphone empfängt Godspot
Markus Dröge, evangelischer Bischof von Berlin-Brandenburg
Markus Dröge, evangelischer Bischof von Berlin-Brandenburg

21.06.2016

Bischof schaltet ersten "godspot" für kostenloses WLAN frei Symbol für sichere Verbindungen

Rund um Gotteshäuser der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz können Besucher jetzt kostenlos ins Internet. Bischof Markus Dröge schaltete am Dienstag in Berlin den ersten "godspot" frei.

Solche unentgeltliche WLAN-Hotspots werden in den kommenden Wochen in zunächst 220 Kirchengebäuden eingerichtet. Bis 2017 stellte die Landeskirche dafür 100.000 Euro bereit. Für die Kirchengemeinden ist das Angebot kostenlos.

Dröge erklärte in der Berliner Französischen Friedrichstadtkirche auf dem Gendarmenmarkt, mit dem Projekt wolle die Kirche moderne Kommunikationswege zur Verbreitung ihrer Botschaft nutzen. Zugleich wolle sie einen Beitrag zur Förderung neuer Medien leisten. Die "godspot"-Nutzer würden zunächst auf eine Internetseite geleitet, die Informationen zum Gebäude und zur Gemeinde sowie zu den Themen Glaube und Leben enthält. Bei der Gestaltung seien die Kirchengemeinden frei. Von dort aus könnten sich die Nutzer frei im Internet bewegen.

Ohne Werbung und Preisgabe von Daten

Das Angebot sei nicht mit kommerzieller Werbung oder der Preisgabe von privaten Daten verbunden, hieß es weiter. "Evangelische Kirchtürme sollen künftig auch ein Symbol für sichere Internetverbindungen sein", so der Bischof. Das Angebot solle aber nicht persönliche Begegnungen zwischen Menschen ersetzen, betonte er zugleich.

Nach Angaben des IT-Leiters der Landeskirche, Fabian Kraetschmer, wird bis zum Evangelischen Kirchentag 2017 die Einführung an 1.100 Standorten erwogen. Zunächst wolle die Kirchenleitung jedoch beobachten, wie das Angebot angenommen wird. Wie Kraetschmer betonte, ist die EKBO dabei auch zu Kooperationen mit anderen Kirchen bereit.

Das Erzbistum Berlin bekundete auf Anfrage bereits Interesse an der Initiative.

 

(epd)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Mittwoch, 17.01.2018

Video, Mittwoch, 17.01.2018:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

19:00 - 22:00 Uhr 
Der Abend

Berichte und Gespräche vom Tage

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 17.01.
06:05 - 06:30 Uhr

Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • 50 Jahre ständiges Diakonat im Erzbistum Köln
  • Wie sollte sich die SPD verhalten?
  • Prozessbeginn - Einsturz Kölner Stadtarchiv
10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

  • 200 Jahre Theologische Fakultät Tübingen
  • Festtag des Heiligen Antonius
10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

  • 200 Jahre Theologische Fakultät Tübingen
  • Festtag des Heiligen Antonius
15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

  • Karnevalsorden als Monstranz? Blasphemie?
  • Jesuitenflüchtlingsdienst: Flüchtlingszahlen
  • Diskussion über Altersgrenze für Firmung
15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

  • Karnevalsorden als Monstranz? Blasphemie?
  • Jesuitenflüchtlingsdienst: Flüchtlingszahlen
  • Diskussion über Altersgrenze für Firmung
19:00 - 22:00 Uhr

Der Abend

  • Deutschland: Flüchtlingszahlen gehen zurück
  • Das perfekte Alter für die Firmung?
  • 200 Jahre Theologische Fakultät Tübingen
22:00 - 22:30 Uhr

Nachtgebet

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar