Abendgebet für Flüchtlinge und Helfer
Abendgebet für Flüchtlinge und Helfer

10.12.2015

Erzbischof Koch hat zum Abendgebet eingeladen "Es ist gut, dass Sie da sind"

Der Berliner Erzbischof Heiner Koch hat Flüchtlinge und Helfer zu einem Abendgebet in die Sankt Hedwigs Kathedrale eingeladen, um ein Zeichen der Dankbarkeit zu setzen.

Der Berliner Erzbischof Heiner Koch hat die Flüchtlinge in der Hauptstadt Willkommen geheißen. "Es ist gut, dass Sie da sind - nicht nur in dieser Stunde", sagte Koch am Mittwochabend bei einem "Abendgebet für Flüchtlinge und Helfer" in der Berliner Sankt-Hedwigs-Kathedrale. Zugleich dankte der Erzbischof den Helfern für ihren "herzlichen Dienst". Der Advent sei "die Zeit der offenen Türen und Tore", fügte er hinzu.

Unter den rund 300 Teilnehmern an dem Gottesdienst waren zahlreiche Flüchtlinge aus dem Nahen Osten und aus Afrika. An der Gestaltung wirkte die Schola der Syrisch-Orthodoxen Gemeinde Sankt Jakob mit, deren Pfarrer Murat Üzel das Evangelium auf Aramäisch vortrug. Im Altarraum stand ein Kreuz aus Lampedusa, das aus dem Holz von Flüchtlingsbooten gefertigt wurde und an die Gefahren der Flucht erinnerte. 

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Dienstag, 22.08.2017

Video, Dienstag, 22.08.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

0:00 - 6:00 Uhr 
Nachtportal

Mit dem domradio durch die Nacht

Wort des Bischofs - Das Buch

52 Impulse aus dem Jahr 2016 jetzt auch als Buch!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 23.08.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

07:55 - 08:00 Uhr

Evangelium

10:00 - 12:00 Uhr

Thema

10:00 - 12:00 Uhr

Thema

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Thema

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar