Jugendliche demonstrieren für Klimaschutz
Jugendliche demonstrieren für Klimaschutz

29.07.2021

Jugendorganisationen fordern Wende zu besserer Klimapolitik "Wir müssen jetzt handeln"

Am Erdüberlastungstag am Donnerstag haben zahlreiche Jugendorganisationen eine Wende zu einer besseren Klimapolitik gefordert. Sie fordern alle Wähler auf, im September für Klimagerechtigkeit zu stimmen.

Im Interesse der jungen Generation forderten sie von der kommenden Bundesregierung einen "Systemwandel", um das im Pariser Klimaabkommen angestrebte Ziel der 1,5-Grad-Grenze noch einzuhalten und damit die Klimakatastrophe abzuwenden.

Betonung der Bedeutung der Bundestagswahl 2021

"Wir müssen jetzt handeln. Für Deutschland ist die diesjährige Bundestagswahl der entscheidende Moment", heißt es in der gemeinsamen Erklärung von 14 Organisationen, darunter Fridays for Future Deutschland (FFF), der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland (aej) sowie die Amnesty International Deutschland Jugend.

Sie vertreten nach eigenen Angaben rund vier Millionen Mädchen und Jungen. "Wir werden eine Wahlentscheidung für sozial-gerechten Klima- und Naturschutz treffen", unterstreichen die Jugendverbände.

Menschheit verbraucht mehr, als regenerierbar ist

Nach Berechnungen von Wissenschaftlern hat die Menschheit in diesem Jahr am 29. Juli die natürlichen Ressourcen verbraucht, die ihr für das gesamte Jahr zur Verfügung gestanden hätten.

Gegenwärtig verbraucht die Menschheit nach Angaben des Global Footprint Networks mit Sitz in den USA und der Schweiz 74 Prozent mehr, als die Ökosysteme des Planeten regenerieren können - oder "1,74 Erden".

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Tageskalender

Radioprogramm

 24.09.2021
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!