Gesunde Kost und regionale Produkte: Erzbischof Schick kauft selbst ein
Gesunde Kost und regionale Produkte: Erzbischof Schick kauft selbst ein

24.05.2020

Erzbischof Schick: Christen müssen Klimaschützer sein "Umweltverschmutzung ist Sünde"

Der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick hat dazu aufgerufen, in der Corona-Pandemie den Umweltschutz nicht zu vergessen. Jeder Christ müsse ein Klimaschützer sein, erklärte er mit Verweis auf die Umweltenzyklika "Laudato si". 

Für den Bamberger Erzbischof und Weltkirche-Beauftragte der Deutschen Bischofskonferenz, Ludwig Schick, ist die Corona-Pandemie auch eine Folge von Umweltveränderungen. Langfristig sei die Gefahr für die Erde durch den Klimawandel weitaus größer als durch das Virus, so Schick.

CO2-Ausstoß seit Corona um ein Viertel gesunken

Dass die Menschen bei akuter Bedrohung von Gesundheit und Leben auch zu drastischen Einschränkungen bereit seien, hätten die Maßnahmen in den vergangenen Wochen bewiesen, so der Erzbischof.

Zudem sei der CO2-Ausstoß in Deutschland seither um ein Viertel gesunken. Genauso wie die Corona-Krise erfordere auch der Klimaschutz von jedem Einzelnen Verzicht und Einschränkungen.

Mit weltweiter Solidarität Zerstörung der Erde stoppen 

Nur durch universale Solidarität könnten die Menschen die derzeit stattfindende Zerstörung der Erde stoppen. "Seit 'Laudato si' darf niemand mehr den leisesten Zweifel daran haben, dass Umweltverschmutzung Sünde ist", betonte Schick.

(KNA)

Die neue App von DOMRADIO.DE

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Tageskalender

Radioprogramm

 20.06.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Ergebnisse aus der Sitzung des Diözesanpastoralrats
  • Bischof Timmerevers zum 100. Jubiläum des Bistums Dresden-Meißen
07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Kardinal Hollerich zum World Refugee Day
  • Kinostart von „Das Wunder von Fátima"
10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Kardinal Hollerich zum World Refugee Day
  • Kinostart von „Das Wunder von Fátima"
12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

16:00 - 18:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

17:50 - 17:55 Uhr

Wort des Bischofs

16:00 - 18:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

18:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

19:00 - 20:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!