Kardinal Hollerich: Klimawandel ist Bedrohung für Menschheit
Kardinal Hollerich: Klimawandel ist Bedrohung für Menschheit
Erzbischof Jean-Claude Kardinal Hollerich
Erzbischof Jean-Claude Kardinal Hollerich

20.12.2019

Kardinal Hollerich: Klimawandel ist Bedrohung für Menschheit "Die Jugend ist es wert"

​Der Klimaschutz erfordert nach Ansicht von Luxemburgs Kardinal Jean-Claude Hollerich ein radikales Umdenken und Verhaltensänderungen. Es sei schwer Gewohnheiten zu ändern, aber mit Blick auf die jungen Menschen werde es leichter.

Der Klimawandel sei eine "Bedrohung für die Menschheit", sagte er am Freitag dem RTL Radio Lëtzebuerg. Gewohnheiten zu ändern sei schwierig, das merke er an seinem eigenen Verhalten. "Aber die Jugend ist es wert, dass ich meine Gewohnheiten ändere." Wenn er sich in seinem Alter ändern könne, könnten andere das auch, so der Erzbischof.

Er begrüße, dass junge Menschen ihre Zukunft in die Hände nähmen und sich bei den Demonstrationen zum Klimaschutz auch für Klimagerechtigkeit einsetzten, sagte Hollerich. "Denn die ersten, die unter den Klimaveränderungen leiden werden, sind die ärmsten Menschen aus den ärmsten Ländern."

Politik dürfe keine Angst haben

In puncto Flüchtlingspolitik beklagte Hollerich eine zunehmende Resignation und Untätigkeit. "Ich finde es unmöglich, dass wir Menschen im Mittelmeer ertrinken lassen; dass unsere Herzen so hart geworden sind; dass sich die Politik aus Angst vor rechten Parteien nicht mehr traut zu handeln." Das dürfe man nicht hinnehmen. Europa müsse Flüchtlingen eine Perspektive geben. Die EU solle einen Marshall-Plan für Afrika erarbeiten und dabei auch China einbeziehen. - Hollerich ist auch Vorsitzender der EU-Bischofskommission COMECE mit Sitz in Brüssel.

Zum Thema Missbrauch in der Kirche sagte der Erzbischof: "Dass Kinder und Jugendliche zum Objekt gemacht und ihre Leben kaputt gemacht werden, ist etwas, was mich wirklich erschüttert." Er sei froh, dass Papst Franziskus das sogenannte Päpstliche Geheimnis bei der Verfolgung von Missbrauchsstraftaten aufgehoben habe.

(KNA)

Die neue Bibel-Nacht

Ein in Deutschland einmaliges Nachtprogramm: Jede Nacht sind in der Zeit von 23 Uhr bis 6 Uhr verschiedene Kapitel aus dem Neuen Testament zu hören.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 28.01.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Stolperstein-Putz-Aktion
  • Neuer Nahost Friedensplan?
  • Junge Christen vs. Nestlé
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Schmierereien, eingeworfene Scheiben & gestohlene Kerzenhalter - Wie eine Berliner Pfarrei mit Vandalismus zu kämpfen hat
  • Pater Mertes, ehemaliger Direktor des Canisius-Kollegs in Berlin, veröffentlicht vor 10 Jahren den Missbrauchsskandal
  • "Suffering in Silence"– Neuer Care-Bericht über vergessene humanitäre Krisen
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Schmierereien, eingeworfene Scheiben & gestohlene Kerzenhalter - Wie eine Berliner Pfarrei mit Vandalismus zu kämpfen hat
  • Pater Mertes, ehemaliger Direktor des Canisius-Kollegs in Berlin, veröffentlicht vor 10 Jahren den Missbrauchsskandal
  • "Suffering in Silence"– Neuer Care-Bericht über vergessene humanitäre Krisen
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Trumps "großartiger Nahost"-Plan: Kann dieser amerikanische Friedensplan funktionieren?
  • Buchtipp: "Picknick im Dunkeln" – Am Gedenktag des Heiligen Thomas von Aquin
  • 87 Prozent unter der Armutsgrenze – Caritas international weitet Hilfe in Venezuela aus
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Trumps "großartiger Nahost"-Plan: Kann dieser amerikanische Friedensplan funktionieren?
  • Buchtipp: "Picknick im Dunkeln" – Am Gedenktag des Heiligen Thomas von Aquin
  • 87 Prozent unter der Armutsgrenze – Caritas international weitet Hilfe in Venezuela aus
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Junge Christen vs. Nestlé
  • Pater Mertes, ehemaliger Direktor des Canisius-Kollegs in Berlin, veröffentlicht vor 10 Jahren den Missbrauchsskandal
  • Schmierereien, eingeworfene Scheiben & gestohlene Kerzenhalter – Wie eine Berliner Pfarrei mit Vandalismus zu kämpfen hat
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Passionsspiele 2020

Berichte, Bilder, Interviews und Videos aus Oberammergau.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…