Symbolbild Klimawandel
Symbolbild Klimawandel
Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther
Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther

21.08.2019

Ministerpräsident Günther appelliert an die Kirchen Mehr Engagement für den Klimaschutz

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther hat die Kirchen dazu aufgerufen, sich stärker für den Klimaschutz zu engagieren. "Das Thema Umweltschutz ist ein zutiefst christliches, bei dem es auch auf die Stimmen der Kirchen ankommt".

Das sagte der bekennende Katholik am Dienstagabend in Lübeck. Zugleich forderte er auch mehr Anstrengungen von der Politik auf diesem Feld.

Der Berliner Koalitionsvertrag sehe beispielsweise vor, dass 65 Prozent der Energieversorgung im Jahr 2030 aus erneuerbaren Quellen kommen soll. "Das ist ein Ziel, das extrem ehrgeizig ist, das aber langsam auch mal politisch erfüllt werden muss", mahnte der amtierende Bundesratspräsident.

Sommerfest von Erzbischof Heße

Deutschland müsse beim Klimaschutz "extremes Vorbild" sein, so Günther weiter. "Wenn Deutschland als reiches Land es schon nicht schafft, die Vorgaben einzuhalten, wie können wir es dann von den ärmeren Ländern erwarten." Dabei gelte es darauf zu achten, bei allen Anstrengungen auch die breite Masse der Bevölkerung mitzunehmen.

Günther äußerte sich auf einem Sommerfest des Hamburger Erzbischofs Stefan Heße in der Lübecker Propsteikirche Herz Jesu vor rund 100 geladenen Gästen aus ganz Schleswig-Holstein.

Die frühere Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD), ebenfalls Katholikin, hielt einen Festvortrag zum Thema "Die Natur verhandelt nicht mit - was im Klimaschutz jetzt zu tun ist." Darin erinnerte sie an die Verantwortung Deutschlands, die international vereinbarten Klimaschutzziele einzuhalten. Heße betonte: "Wir haben die Verpflichtung, mit dieser Schöpfung verantwortungsvoll umzugehen, um sie dann weiterzugeben an die nächsten Generationen."

(KNA)

Die neue Bibel-Nacht

Ein in Deutschland einmaliges Nachtprogramm: Jede Nacht sind in der Zeit von 23 Uhr bis 6 Uhr verschiedene Kapitel aus dem Neuen Testament zu hören.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 18.02.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • "Wir erzählen die Bibel" – neue Jugendbibel erschienen
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Passionsspiele 2020

Berichte, Bilder, Interviews und Videos aus Oberammergau.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…