Screenshot: Schöpfung
Screenshot: Schöpfung

14.06.2019

Schönborn: Ohne Lebensstiländerung Millionen Klimaflüchtlinge "Umweltschutz hat einen hohen Preis"

Der Wiener Kardinal Christoph Schönborn hat zum Wohle des Klimas zu einer Änderung bisheriger Lebensgewohnheiten aufgerufen. Grüne Themen dominierten den beginnenden Wahlkampf in Österreich. Keine Partei komme daran vorbei.

"Umweltschutz hat einen hohen Preis", schrieb er am Freitag in seiner Kolumne für die Zeitung "Heute". Bleibe ein ernsthaft und in gemeinsamem Bemühen vorangetriebener Wandel aus, "wird es Millionen von Klimaflüchtlingen geben", warnte der Wiener Erzbischof. Für ihn stelle sich die Frage, "ob wir alle, Politik, Gesellschaft, Religionen aus Liebe zur Erde zu den nötigen Opfern bereit sind".

"Grün ist in!"

"Grün ist in!", schrieb der Kardinal. Grüne Themen dominierten den beginnenden Wahlkampf in Österreich. Keine Partei komme am Thema Umweltschutz vorbei. Seit dem "erstaunlichen Erfolg der Grünen" bei der jüngsten Europawahl wollten alle das Klima und die Umwelt retten.

Als einen möglichen Ansatzpunkt nannte der Wiener Erzbischof den Flugverkehr, der als "Klimakiller Nr. 1" gelte. Angesichts von täglich bis zu 200.000 Flügen weltweit äußerte Schönborn Befremden darüber, dass Kerosin immer noch steuerfrei sei. Er verwies auf den Vorstoß von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron für eine europaweite Kerosinsteuer und betonte, von den damit verbundenen höheren Flugpreisen selbst betroffen zu sein: "Ich gestehe, dass ich selber recht oft fliege." Die Antwort darauf könne nur in einer grundlegenden, Opfer erfordernden Änderung des Lebensstils liegen.

(KNA)

Messenger-Gemeinde

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 19.11.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Wie gehen wir mit dem Lebensanfang um: Hebammenberuf in der Krise?
  • Elisabethpreis verliehen an Trauerchatprojekt für Jugendliche
  • Ökumenischer Gottesdienst in Köln für die Unbedachten
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff