Wanderfalken-Küken
Wanderfalken-Küken

12.05.2016

Wanderfalken brüten an Aachener Katherale Nachwuchs am Dom

Im Falkenhorst am Aachener Dom sind vier Jungtiere geschlüpft. Dombaumeister Helmut Maintz schätze, dass die jungen Wanderfalken in etwa zehn Tagen mit ersten Flugversuchen beginnen, teilte das Domkapitel am Donnerstag in Aachen mit.

Es handele sich um drei weibliche und ein männliches Küken. Seit 2012 ist ein Falkenpaar im Westturm der Kathedrale heimisch. Während die Weibchen laut Angaben bereits je rund 900 Gramm auf die Waage bringen, ist das Männchen mit 650 Gramm vergleichsweise schmächtig. Auch bei einer Flügellänge von derzeit 20,8 Zentimetern hängt es seinen Schwestern hinterher, die auf rund 22 bis 23 Zentimeter kommen.

Die Küken sind von Mitarbeitern des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) beringt worden. Auf den Ringen sind Schlüpfdatum und -ort verzeichnet. Das Domkapitel weist darauf hin, dass derzeit keine Besichtigungen im Turm oberhalb der Uhrengalerie möglich sind. Jedoch könne der Falkenhorst live im Internet in Augenschein genommen werden. Falken sind an historischen Baudenkmälern von Denkmalschützern und gern gesehene Gäste. Sie halten Tauben fern, deren Exkremente dem Mauerwerk ansonsten zusetzen.

In den 70er und 80er Jahren galt der Wanderfalke in Deutschland als fast ausgestorben. Schuld waren nach Angaben von Naturschützern mit der Beute aufgenommene Insektenvertilgungsmittel, durch die die Eierschalen der Falken dünn und brüchig wurde. Außerdem wurden die Tiere gejagt oder die Nester wurden ausgeräubert und die Eier zu Höchstpreisen verkauft. Jetzt gibt es allein Nordrhein-Westfalen wieder etwa 200 Paare.

 

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Samstag, 20.01.2018

Video, Samstag, 20.01.2018:Wochenrückblick Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

20:00 - 22:00 Uhr 
Musica

Es muss nicht immer Johann Sebastian sein!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 21.01.
06:05 - 06:30 Uhr

Morgenimpuls

07:00 - 10:00 Uhr

Der Sonntag

07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

08:10 - 08:55 Uhr

Die SonntagsFrage

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

Der Sonntag

  • Im Gespräch Johannes Goldenstein von der EKD über die "Orgel des Jahres".
  • Jeck! Karnevalsmesse aus St. Konrad in Bergisch Gladbach-Hand
  • Gesehen? Die Jüdin von Toledo
10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

Der Sonntag

  • Im Gespräch Johannes Goldenstein von der EKD über die "Orgel des Jahres".
  • Jeck! Karnevalsmesse aus St. Konrad in Bergisch Gladbach-Hand
  • Gesehen? Die Jüdin von Toledo
12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

16:00 - 17:00 Uhr

Kopfhörer

17:00 - 18:00 Uhr

Menschen

17:00 - 18:00 Uhr

Menschen

18:00 - 20:00 Uhr

Der Abend

18:50 - 18:55 Uhr

Wort des Bischofs

20:00 - 22:00 Uhr

Musica

  • "Es muss nicht immer Johann Sebastian sein!" - Musik aus der Bach-Familie
00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar