Zampini: Wettlauf gegen die Zeit für eine bessere Welt
Katholische Laien richten Appell an Bischöfe

22.02.2021

Katholische Laien richten Appell an Bischöfe Ist es fünf vor zwölf?

"Verspielen Sie die letzte Chance nicht": Unmittelbar vor der Vollversammlung der deutschen Bischöfe fordern katholische Laien eine "ehrliche, offene und vollständige Aufarbeitung sexualisierter Gewalt in allen deutschen Bistümern".

Dazu gehörten "eine strafrechtliche Verfolgung der Täter, eine kirchenrechtliche Ahndung der Vertuscher und die Aufklärung durch staatliche Stellen - wenn dies noch möglich ist", erklärte ein Zusammenschluss mehrerer Organisationen am Montag.

Notwendig sei zudem ein neuer und positiver Zugang zu Sexualität. "Heterosexuelle, Lesben, Schwule, trans- und intergeschlechtliche Menschen - alle gehören gleichwertig zu unserer Kirche", so das Bündnis. "Es darf hier keine Verurteilungen und Diskriminierungen mehr geben."

"Verspielen Sie die letzte Chance nicht!"

Darüber hinaus macht sich der Zusammenschluss dafür stark, die bisher Männern vorbehaltenen kirchlichen Weiheämter für alle Menschen zu öffnen. Außerdem müssten "synodale und partizipative Strukturen" in der Kirche etabliert werden, "bei denen sich viele einbringen können und gemeinsam Verantwortung übernehmen". Mit Blick auf steigende Austrittszahlen appelliert das Bündnis an die Bischöfe: "Verspielen Sie die letzte Chance nicht!"

Dem Zusammenschluss gehören an: die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd), der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB), die Bewegungen Wir sind Kirche und Maria 2.0 sowie das Katholische LSBT+-Komitee. Die Betroffeneninitiativen Eckiger Tisch und MojoRed unterstützen den Vorstoß.

(KNA)

Die neue App von DOMRADIO.DE

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Tageskalender

Radioprogramm

 03.03.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Ein Geistlicher in Schottland verklagt die Regierung wegen der Gottesdienstverbote
  • Vor 150 Jahren wurde der erste Reichstag im Deutschen Kaiserreich gewählt
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Ein Geistlicher in Schottland verklagt die Regierung wegen der Gottesdienstverbote
  • Vor 150 Jahren wurde der erste Reichstag im Deutschen Kaiserreich gewählt
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • 1700 Jahre Sonntagsschutz - Ein Gespräch mit dem Beauftragten der Bundesregierung für weltweite Religionsfreiheit
  • Nach Veröffentlichung des Missbrauchsgutachtens: Wie geht es weiter im Bistum Aachen?
  • Die Abtei Münsterschwarzach packt "(Kl)Osterpakete
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • 1700 Jahre Sonntagsschutz - Ein Gespräch mit dem Beauftragten der Bundesregierung für weltweite Religionsfreiheit
  • Nach Veröffentlichung des Missbrauchsgutachtens: Wie geht es weiter im Bistum Aachen?
  • Die Abtei Münsterschwarzach packt "(Kl)Osterpakete
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Kirchliche Hochzeit 2021? Fehlanzeige...
  • Klage in Schottland wegen Gottesdienst-Verbot
  • 3.03.2021 Initiative "Katholischer Klartext" befragt die Basis
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Himmelklar Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!