Flüchtlingskinder in der Schule
Flüchtlingskinder in der Schule

26.10.2015

Kardinal Woelki unterstreicht Rolle des Lernens für Flüchtlingsintegration "Bildung ändert alles"

Mangelnde Bildung und ein gefühltes Zukurzkommen sind für Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki Gründe für Übergriffe auf Flüchtlinge. Zur Pädagogischen Woche kam auch Arbeitsministerin Andrea Nahles nach Köln.

Als größte Herausforderung für die nächsten Jahre beschrieb Kardinal Woelki zum Auftakt der 33. Pädadogischen Woche am Montag in Köln die Integration von Millionen von Menschen mit Migrationshintergrund. Das Bildungssystem sei dafür einer der wichtigsten Sektoren.

Neben schulischem Lernen sei auch das Lernen des Zusammenzulebens essentiell - ohne Gewalt, ohne Spaltung der Gesellschaft und ohne Menschen abzuhängen, die sich chronisch zu kurz gekommen fühlen.

Nach Ansicht des Kölner Erzbischofs geht die Gefährdung des sozialen Friedens nicht von Flüchtlingen, sondern vielmehr von denen aus, die das eigene Zukurzgekommensein Flüchtlingen anhängen.

In seiner Ansprache in St. Gereon sprach der Erzbischof auch über den Druck den Eltern schon auf Grundschüler ausübten und warnte vor einem gutgemeinten Hamsterrad. Solle das einzige Ziel einer integrativen Grundschule die Zulassung zum Gymnasium sein, fragte er kritisch.

Zur Auftaktveranstaltung der Pädagogischen Woche im Kölner Maternushaus sprach die Bundesministerin für Arbeit und Soziales, Andrea Nahles (SPD), über die Herausfordungen von Bildungseinrichtungen in der heutigen Zeit. Sie erinnerte daran, dass Obdachlose, Arbeitslose und Menschen mit Behinderung oft ausgegrenzt würden. Dabei würde man oft den ganzen Menschen mit all seinen Fähigkeiten aus dem Blick verlieren. "Als Christin und Katholikin weiß ich: Gott ist die Mitte. Gott ist in Jesus in unsere Mitte gekommen", so Nahles weiter. "Wenn wir fragen wie und wo wir ihm begegnen, lassen wir ihn lieber selber reden: Ich war fremd und obdachlos, und ihr habt mich aufgenommen!"

Die Pädagogische Woche 2015 findet vom 26.–31. Oktober 2015 statt. Sie steht unter dem Thema: "An die Ränder gehen" – Aufbrechen zur Mitte".

(dr)

Bischofswappen

Wort des Bischofs - Das Buch

52 Impulse aus dem Jahr 2016 jetzt auch als Buch!

Nachrichten-Video

Zum Video:
Samstag, 19.08.2017

Video, Samstag, 19.08.2017:Wochenrückblick Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

7:00 - 13:00 Uhr 
Der Samstag

Aktuelles der Woche, Beiträge zum Wochenende

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 19.08.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

07:00 - 13:00 Uhr

Der Samstag

  • Welttag der humanitären Hilfe
  • Christliche Fanclubs für friedlichen Fußball
07:10 - 07:15 Uhr

Landfunk

09:50 - 09:55 Uhr

Landfunk

11:11 - 11:14 Uhr

Wort zum Samstag

07:00 - 13:00 Uhr

Der Samstag

  • Welttag der humanitären Hilfe
  • Christliche Fanclubs für friedlichen Fußball
13:00 - 18:00 Uhr

Der Musiknachmittag

  • Kein Hass "op fremde Lück"
  • Arno Steffen von LSE zur "Du bes Kölle-Kampagne"
13:00 - 18:00 Uhr

Der Musiknachmittag

  • Kein Hass "op fremde Lück"
  • Arno Steffen von LSE zur "Du bes Kölle-Kampagne"
18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Thema

23:00 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar