Franziskus während der Generalaudienz
Franziskus während der Generalaudienz

01.09.2021

Papst warnt vor zu starrem Glauben und verteidigt Katechese Hinter jeder Starrheit steckt etwas Schlechtes

Der Papst hat erneut vor einem allzu starren Verständnis des christlichen Glaubens gewarnt. "Wie leben wir unseren Glauben?", fragte er bei seiner Ansprache zur Generalaudienz an diesem Mittwoch im Vatikan.

"Bleibt die Liebe des gekreuzigten und auferstandenen Christus als Quelle des Heils im Mittelpunkt unseres täglichen Lebens, oder begnügen wir uns mit ein paar religiösen Formalitäten zur Beruhigung unseres Gewissens?"

In seiner Katechese setzte er die Auslegung des Briefes des Apostels Paulus an die Galater fort. Paulus' Warnung an die ersten Christen in Zentralanatolien vor einem Rückfall in frühere Vorschriftsgläubigkeit und Starrheit habe die ganze Kirchengeschichte über gegolten. Auch heute, so Franziskus weiter, gebe es Leute, "die uns mit den Worten 'Nein, Heiligkeit liegt in diesen Vorschriften, ihr müsst dies und das tun' in den Ohren liegen".

Eine starre Religiosität jedoch nehme die Freiheit, die den Menschen durch Christus geschenkt sei. Hinter jeder Starrheit stecke etwas Schlechtes, nicht der Geist Gottes, warnte der Papst. Deshalb könne der Brief an die Galater helfen, "nicht auf solche etwas fundamentalistischen Vorschläge zu hören, die uns in unserem geistlichen Leben zurückwerfen".

Indirekte Reaktion auf Kritik

Zu Beginn erinnerte der Papst noch einmal daran, dass seine Ansprache sich auf einen christlich-biblischen Text bezieht, in diesem Fall Aussagen des Paulus. "Dies ist eine Katechese über das Wort Gottes, das im Paulusbrief an die Galater zum Ausdruck kommt - nichts anderes. Das muss man sich immer vor Augen halten."

Damit reagierte Franziskus indirekt auf Kritik aus jüdischen Kreisen auf seine Ansprache am 11. August. Damals habe er die jüdische Observanz der Thora, des Gesetzes und seiner Vorschriften, als nicht lebenspendend herabgesetzt, so der Vorwurf. Vertreter des Oberrabbinats in Jerusalem hatten daher eine Klarstellung gefordert.

Nach Informationen der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) bereitet das vatikanische Staatssekretariat eine Antwort vor. In der werde darauf verwiesen, dass Franziskus nur die Theologie des Paulus in seiner Auseinandersetzung mit den Galatern wiedergegeben habe.

(KNA)

Mit Willibert auf Sizilien

Eindrücke von der DOMRADIO.DE-Reise

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Tageskalender

Radioprogramm

 18.10.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Die Koalitionsverhandlungen in Berlin
  • Hohe Heiz- und Stromkosten - Stromsparcheck mit der Caritas
  • Die DOMRADIO.DE-Hörerreise auf Sizilien
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Verhaftet: Einsatz für Kölner Frauenrechtlerin im Iran
  • Urlaub machen und Gutes tun: Das Projekt "Socialbnb"
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Verhaftet: Einsatz für Kölner Frauenrechtlerin im Iran
  • Urlaub machen und Gutes tun: Das Projekt "Socialbnb"
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Papst Franziskus fordert Grundeinkommen
  • Domradio Hörerreise - Livebericht aus Sizilien
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Papst Franziskus fordert Grundeinkommen
  • Domradio Hörerreise - Livebericht aus Sizilien
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Himmelklar Podcast

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…