Papst Franziskus (Archiv)
Papst Franziskus (Archiv)

10.06.2021

Papst betont Gleichheit aller unabhängig ihrer Herkunft "Liebe kann die Welt ändern, aber erst ändert sie uns"

Papst Franziskus hat die Gleichheit aller Menschen weltweit betont. In einer Videobotschaft an die christliche Bewegung "Johannes 17" in New York erinnerte er daran, dass alle Menschen Kinder des gleichen Vaters seien.

Dies gelte unabhängig von Herkunft, Nationalität oder Hautfarbe. Entscheidend sei, dass jeder dem anderen mit Liebe begegne. Diese brauche "kein profundes theologisches Wissen", sondern entspringe der Begegung mit dem Leben. "Liebe kann die Welt ändern, aber erst ändert sie uns", so Franziskus in seiner Botschaft am Mittwochabend.

Hier können Sie das ganze Video sehen.

(KNA)

Die neue App von DOMRADIO.DE

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Tageskalender

Radioprogramm

 25.06.2021
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!