03.05.2021

Papst empfängt irakischen Außenminister Fuad Auswirkungen der Irak-Reise

Papst Franziskus hat an diesem Montag den irakischen Außenminister Fuad Hussein in Privataudienz empfangen. Dies teilte der Vatikan ohne Angabe von Einzelheiten mit. Ging es dabei vielleicht um die jüngste Papst-Reise in den Irak?

Hussein hält sich seit Samstag in Italien auf, wo er mit Regierungs- und Wirtschaftsvertretern zusammentraf. Laut Vorabberichten, die sich auf einen Ministeriumssprecher in Bagdad beriefen, wollte Fuad sich auch mit Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin treffen. Bei den Gesprächen im Vatikan sollte es demnach vor allem um Auswirkungen der Irak-Reise des Papstes Anfang März gehen.

Treffen mit Großajatollah

Bei seinem Besuch vom 5. bis 8. März hatte das Kirchenoberhaupt zu gemeinsamen Anstrengungen aller Religionen und Ethnien aufgerufen, das Land von den Wunden des Krieges und der Pandemie zu befreien. Außerdem gedachte der Papst der Opfer des Terrors durch IS-Milizen bei Jesiden und Christen. Für Aufmerksamkeit sorgte seine Begegnung mit dem schiitischen Großajatollah Ali al-Sistani.

(KNA)

Bischöfe im Advent

Mit DOMRADIO.DE durch den Advent: Jeden Tag ein Impuls eines deutschen Bischofs.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Tageskalender

Radioprogramm

 03.12.2021
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Himmelklar Podcast

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…