Franziskus wird am Friedensforum in Paris wohl nicht teilnehmen
Franziskus wird am Friedensforum in Paris wohl nicht teilnehmen

15.08.2020

Kardinalstaatssekretär: Vorerst kein Papstbesuch in Frankreich Absage in Lourdes

Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin hat Spekulationen um einen baldigen Besuch von Papst Franziskus in Frankreich eine Absage erteilt. Eine solche Visite stehe derzeit nicht auf der Agenda des katholischen Kirchenoberhaupts.

Das sagte die "Nummer Zwei" des Vatikan am Samstag bei einer Pressekonferenz im französischen Marienwallfahrtsort Lourdes. Hoffnungen auf eine Teilnahme von Franziskus am Friedensforum in Paris im Herbst dürften sich damit zerschlagen haben.

Bei der hochrangig besetzten Konferenz wollen Vertreter aus Politik und Gesellschaft vom 11. bis 13. November und damit kurz nach den Präsidentschaftswahlen in den USA unter anderem über die Folgen der Corona-Pandemie sprechen. Einladungen an den Papst zu einem Frankreich-Besuch hatte es auch nach dem Brand der Pariser Kathedrale Notre-Dame im vergangenen Jahr gegeben. Nach den Worten Parolins ist es nicht ausgeschlossen, dass es hierzu noch eine Antwort des Papstes geben wird.

Messfeier in Lourdes

Der Kardinalstaatssekretär äußerte sich im Anschluss an einen Gottesdienst im Rahmen der 147. französische Nationalwallfahrt am Hochfest Mariä Himmelfahrt. Zu den rund 5.000 Teilnehmern der Messfeier in Lourdes gehörten der neue Frankreich-Botschafter des Papstes, Celestino Migliore, sowie der Bischof von Lourdes, Nicolas Brouwet. Erwartet wurden auch mehrere Politiker, darunter Brice Blondel, der neue Kabinetts-Chef von Präsident Emmanuel Macron.

Die Veranstaltung fand wegen der Corona-Pandemie unter strengen Sicherheitsvorkehrungen statt. Die Pilger mussten Mund-Nasen-Schutz tragen; Polizei und Soldaten patrouillierten in der Umgebung des Wallfahrtsgeländes.

Lourdes gehört zu den berühmtesten Wallfahrtsorten der Welt. In dem Städtchen am Fuß der Pyrenäen soll 1858 dem damals 14-jährigen Hirtenmädchen Bernadette Soubirous (1844-1879) insgesamt 18 mal Maria erschienen sein.

(KNA)

Sonderseite zur DBK-Vollversammlung

Die deutschen Bischöfe in Fulda: Artikel, Videos, Bilder und Interviews.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 25.09.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Schöpfung bewahren - Fridays For Future gehen wieder auf die Straßen
  • Dreikönigswallfahrt: Orgelmusik und Architektur
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Das Heilige Jahr in Santiago de Compostela

Pilgerreise auf dem Jakobsweg mit „ne Bergische Jung“ Willibert Pauels! Jetzt anmelden für Juli 2021!

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…