Trotz Urlaub: Das Angelusgebet mit Papst Franziskus an den Sonntagen bleibt
Papst Franziskus winkt den Gläubigen aus dem Fenster zu

04.08.2020

Papst nimmt Generalaudienzen wieder auf Weiter nur im Videostream

Ab dem 5. August finden wieder die wöchentlichen Generalaudienzen statt. Nach wie vor wird der Papst aber wegen der Coronavirus-Pandemie diese nur per Videostream abhalten. Öffentliche Auftritte auf dem Petersplatz sind nicht vorgesehen.

An diesem Mittwoch nimmt Papst Franziskus seine wöchentlichen Generalaudienzen wieder auf; im Juli waren diese Ansprachen traditionell ausgesetzt. Wegen der Pandemie wird der Papst aber weiter per Videostream aus dem Apostolischen Palast zu den Gläubigen sprechen, berichtet das Portal Vatican News (Dienstag). Für öffentliche Auftritte auf dem Petersplatz gibt es bislang keinen neuen Termin. Beobachter rechnen damit nicht vor Jahresende.

Traditionell Pause im Juli

Die Ansprache am Mittwoch ist die 318. Generalaudienz von Franziskus. Üblicherweise fallen diese außer im Sommermonat Juli sonst nur aus, wenn der Papst auf Reisen ist. Üblicherweise halten die Päpste dabei kurze Katechesereihen, in denen sie jeweils eigene Glaubensthemen vertiefen. Mitunter äußern sie abschließend einen Appell zu einem aktuellen Thema.

Aus Platzmangel auf dem Petersplatz

Früher fanden solche Generalaudienzen im Petersdom statt, dann in der unter Papst Paul VI. (1963-1978) erbauten und nach ihm benannten Audienzhalle. Unter Johannes Paul II. (1978-2005) nahm die Zahl der Besucher so sehr zu, dass man auf den Petersplatz auswich.

Wegen der Coronavirus-Pandemie mussten Ansammlungen auf dem Platz seit Anfang März abgesagt werden; die vorerst letzte gab es dort am 26. Februar. Seither finden die Generalaudienzen in Form von Video-Ansprachen statt, die von Medien live in Fernsehen und Internet übertragen werden.

(KNA)

Sonderseite zur DBK-Vollversammlung

Die deutschen Bischöfe in Fulda: Artikel, Videos, Bilder und Interviews.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 26.09.2020
06:30 - 11:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

10:15 - 10:20 Uhr

Alle Wetter!

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

11:11 - 11:15 Uhr

Wort zum Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

Lichterfeier aus Taize

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Das Heilige Jahr in Santiago de Compostela

Pilgerreise auf dem Jakobsweg mit „ne Bergische Jung“ Willibert Pauels! Jetzt anmelden für Juli 2021!

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…