Papst Franziskus im Flugzeug
Papst Franziskus im Flugzeug

06.08.2019

Vatikan veröffentlicht Papstreise-Programm nach Südostafrika Von Rom nach Maputo

Mosambik, Madagaskar und Mauritius - diese Länder wird Papst Franzisksu ab dem 4. September besuchen. Jetzt wurde ein aktuelles Besuchsprogramm veröffentlicht.

Demnach wird Franziskus am Mittwoch, 4. September, um 08.00 Uhr vom römischen Flughafen Fiumicino nach Maputo fliegen, wo er um 18.30 Uhr Ortszeit ankommen wird. Am darauffolgenden Tag wird er einen Höflichkeitsbesuch bei Staatspräsident Filipe Nyusi in dessen Amtssitz Palacio da Ponta Vermelha machen und anschließend mit Politikern, Vertretern der Gesellschaft und dem Diplomatischen Korps treffen. Es ist eine Rede des Papstes vorgesehen.

Ebenfalls am Donnerstag, 05. September, wird der Papst an einem interreligiösen Treffen mit Jugendlichen im Pavillon Maxaquene in Maputo erwartet. Am Donnerstagabend spricht Franziskus mit Bischöfen, Priestern, Ordensleuten, geweihten Personen, Seminaristen, Katecheten und Gruppenleitern in der Kathedrale Nossa Senhora da Conceicao. Um 17.25 Uhr ist ein privater Besuch beim Straßenkinder-Projekt "Mateus 25" vorgesehen.

Am Freitag, 6. September, geht es um 08.45 Uhr los mit dem Besuch im Hospital von Zimpeto, wo ein Grußwort des Papstes vorgesehen ist. Um 10.00 Uhr feiert er die  Messe im Stadion Zimpeto. Und um 12.25 Uhr findet die Abschiedszeremonie auf dem Flughafen Maputo statt. Am Nachmittag wird er in Antananarivo erwartet. Auch dort gibt es zunächst eine Willkommenszeremonie auf dem Flughafen.

Am Samstag, 7. September, findet zunächst am Morgen ein Höflichkeitsbesuch bei Staatspräsident Andry Rajoelina in dessen Amtssitz Palais d'Iavoloha statt. Dann gibt es eine Begegnung mit Politikern, Vertretern der Gesellschaft und dem Diplomatischen Korps im "Ceremony Building".

Das Mittagsgebet ist im Kloster der Unbeschuhten Karmelitinnen vorgesehen. Eine Begegnung mit den Bischöfen Madagaskars in der Kathedrale Andohalo ist für den Nachmittag anberaumt. Der Papst wird dann am Abend zunächst am Grab der seligen Victoire Rasoamanarivo beten und danach eine Vigilfeier mit Jugendlichen auf dem Freigelände Soamandrakizay vorstehen.

Am Sonntag, 8. September, feiert Franziskus um 10.00 Uhr Ortszeit – also 09.00 Uhr Mitteleuropäischer Zeit – die Messe auf dem Freigelände Soamandrakizay. Er besucht dann am Nachmittag das Projekt Akamasoa und betet für die Arbeiter auf der Baustelle von Mahatzana. Am Sonntagabend trifft auch Priester, Ordensleute, geweihte Personen und Seminaristen im College de Saint Michel.

Am Montag, 9. September, wird der Papst weiter nach Port Louis fliegen. Nach der Willkommenszeremonie auf dem Flughafen Port Louis feiert er eine Messe im Heiligtum Marie Reine de la Paix. Am Nachmittag ist ein Privatbesuch im Heiligtum für Jacques-Desire Laval vorgesehen sowie einen Höflichkeitsbesuch bei Staatspräsident Barlen Vyapoory im Präsidentenpalast.

Am Abend trifft er auch den Ministerpräsidenten Pravind Jugnauth im Präsidentenpalast sowie Politiker, Vertreter der Gesellschaft und des Diplomatischen Korps.

Um 18.45 Uhr (16.45 Uhr römischer Zeit) ist dann die Abschiedszeremonie auf dem Flughafen Port Louis. Zunächst fliegt er wieder zurück nach Antananarivo 20.00 Uhr (19.00 Uhr) und am Dienstag, 10. September wird er dann um 09.00 Uhr (08.00 Uhr) nach einer Abschiedszeremonie auf dem Flughafen Antananarivo nach Rom abfliegen, wo er um 19.00 Uhr in Rom-Ciampino landen soll.

(VN)

Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube

DOMRADIO.DE überträgt alle Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube und Periscope.

DOMRADIO hören

Laden Sie sich unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Podcast: Der Morgenimpuls von Schwester Katharina

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

WBS-Weggeleit

Messenger-Gemeinde

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 01.06.2020
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

16:00 - 18:00 Uhr

Gottesdienst

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

16:00 - 18:00 Uhr

Gottesdienst

19:00 - 20:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

  • Geistliche und klassische Musik am Pfingstmontag in "Musica"
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…