Die Freude ist groß bei den Kindern und Jugendlichen aus Norditalien
Jugendliche bei Papst Franziskus

13.06.2018

Papst wünscht jungen Menschen gelungenes und authentisches Leben "Geschenk einer gesunden Unruhe"

Papst Franziskus hat junge Menschen vor einem Leben in Mittelmaß und Kleinmut gewarnt. Anstatt sich anzupassen, sollten sie Gott "um das Geschenk einer gesunden Unruhe bitten", sagte er am Mittwoch bei der Generalaudienz auf dem Petersplatz.

"Wohin geht die Menschheit, wenn die Jungen nicht nach echtem Leben hungern?", so Franziskus.

Mit seinen Überlegungen über ein gelungenes und authentisches Leben begann das Kirchenoberhaupt eine neue Katechesereihe zu Gottes Geboten.

Vollkommenes Leben bei Gott

Dabei bezog sich der Papst auf die biblische Erzählung eines jungen Mannes, der Jesus danach fragt, wie er ein vollkommenes Leben bei Gott erreichen könne. Dieses Gefühl, dass etwas Weitergehendes, Bedeutendes im Leben fehle, ist laut Franziskus kennzeichnend für den Übergang von der Jugend zur Reife des Erwachsenenalters.

Leider habe die Menschheit in den vergangenen Jahrhunderten das Bewusstsein um die eigenen Grenzen oft verlernt, so der Papst.

Tieferer Sinn der Gebote Gottes

Jesus biete den Menschen "wahres Leben, wahre Liebe und wahren Reichtum".

Um diese zu erreichen, müsse der Mensch den tieferen Sinn der Gebote Gottes leben, der darin bestehe, nicht allein für sich und das eigene Wohl zu leben, sondern Jesus zu folgen und sich für andere einzusetzen.

(KNA)

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 18.11.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Diasporasonntag - Junge isländische Kirche auf katholisch
  • Trauer einer Mutter - Käthe Kollwitz und der 1. Weltkrieg
07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 18:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Welttag der Armen - Misereor Hauptgeschäftsführer Pirmin Spiegel
  • Leben für den Friedhof - Das Berliner Friedhofs-Café finovo
  • Kölner Oper wird UNICEF-Pate
10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 18:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Welttag der Armen - Misereor Hauptgeschäftsführer Pirmin Spiegel
  • Leben für den Friedhof - Das Berliner Friedhofs-Café finovo
  • Kölner Oper wird UNICEF-Pate
12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

17:50 - 17:55 Uhr

Wort des Bischofs

11:00 - 18:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Welttag der Armen - Misereor Hauptgeschäftsführer Pirmin Spiegel
  • Leben für den Friedhof - Das Berliner Friedhofs-Café finovo
  • Kölner Oper wird UNICEF-Pate
18:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

19:00 - 20:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

  • "Guter Klang ist alles!" - Interview mit dem Barockgeiger Florian Deuter
  • Geistliche Musik von Christoph Grauper und Max Reger
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Hochaltar im Hochchor mit Dreikönigenschrein
    18.11.2018 22:00
    DOMRADIO Chorvesper aus dem Kölner Dom

    "Die Hungernden beschenkt...

  • Msgr. Christoph Biskupek
    19.11.2018 07:45
    Evangelium

    Monsignore Christoph Biskupek

  • Lukasevangelium
    19.11.2018 07:50
    Evangelium

    Lk 18,35–43

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen