Papst Franziskus empfängt Mateusz Morawiecki
Papst Franziskus empfängt Mateusz Morawiecki

04.06.2018

Polens Ministerpräsident zu Gesprächen im Vatikan Franziskus und Morawiecki unter vier Augen

Papst Franziskus hat am Montag den polnischen Ministerpräsidenten Mateusz Morawiecki empfangen. In dem Gespräch sei es um die Aufnahme von Flüchtlingen sowie Polens Engagement für Flüchtlinge aus der Ukraine und dem Nahen Osten gegangen, teilte der Vatikan anschließend mit.

Auch die derzeitige Situation in Europa sei Thema gewesen. Polen lehnt die Aufnahme von Flüchtlingen aus dem EU-Umverteilungsprogramm ab. Nach dem Vier-Augen-Gespräch mit dem Papst trafen Morawiecki und seine Delegation den Angaben zufolge mit Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin und dem vatikanischen «Außenminister», Erzbischof Paul Richard Gallagher, zusammen.

Weitere Gesprächsthemen waren laut Vatikan die Familien- und die Umweltpolitik. Dabei sei es auch um die UN-Klimakonferenz gegangen, die im Dezember in Kattowitz stattfinden soll. Zudem seien andere ethisch relevante Themen besprochen worden.

Gute Beziehungen zum Vatikan

Mateusz Morawiecki ist seit vergangenen Dezember als Nachfolger von Beata Szydlo polnischer Regierungschef. Zuvor war er deren Stellvertreter sowie Wirtschafts- und Finanzminister in ihrem Kabinett. Die Beziehungen zwischen Polen und dem Heiligen Stuhl gelten allgemein als sehr gut.

Einige polnische Bischöfe waren im vergangenen Jahr hinsichtlich des Umgangs mit Migranten auf vorsichtige Distanz zur Regierung gegangen. Auch in der teils heftigen Debatte zwischen der PiS-Regierung und der Opposition um Verfassungsreformen mahnten sie zu Sachlichkeit und fairem Dialog.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 18.10.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Unruhen und Generalstreik in Barcelona
  • Hildesheimer Bischof Wilmer zu Waffenruhe in Syrien
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Gleichberechtigung: Fachtagung Frauenpriesterinnentum
  • Buchmesse: Luisa Neubauer über das Ende der Klimakrise
  • Hast Du mal einen Euro - Nobelpreis für Armutsforscher
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Gleichberechtigung: Fachtagung Frauenpriesterinnentum
  • Buchmesse: Luisa Neubauer über das Ende der Klimakrise
  • Hast Du mal einen Euro - Nobelpreis für Armutsforscher
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Änderungen in der Kirche - Kirche auf Augenhöhe
  • Veranstaltungsreihe: Begegnung mit dem Judentum
  • Gegen Rechtsradikalismus: Begegnungsstätte Wuppertal
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Änderungen in der Kirche - Kirche auf Augenhöhe
  • Veranstaltungsreihe: Begegnung mit dem Judentum
  • Gegen Rechtsradikalismus: Begegnungsstätte Wuppertal
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Buchmesse: Luisa Neubauer über das Ende der Klimakrise
  • Veranstaltungsreihe: Begegnung mit dem Judentum
  • Fußball für Blinde hörbar machen
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff