Papst Franziskus: Daumen hoch
Papst Franziskus: Daumen hoch

08.02.2018

Papst ruft anlässlich von Olympia in Südkorea zum Frieden auf "Großes Fest der Freundschaft"

Papst Franziskus hat die Olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang gewürdigt: "Möge Olympia ein großes Fest der Freundschaft und des Sports sein", gab er den Sportlern vor dem Start der Spiele mit auf den Weg.

Zugleich erneuerte er bei seiner wöchentlichen Generalaudienz seinen Friedensaufruf. Es müsse "jegliche Initiative zur Förderung von Frieden und Begegnung zwischen den Völkern" unterstützt werden.

Die Tatsache, dass die verfeindeten Länder Nord- und Südkorea für die Zeit der Spiele eine Waffenruhe vereinbart hätten und "unter einer Flagge in einem gemeinsamen Team" antreten würden, mache Hoffnung, "auf eine Welt, in der sich Konflikte friedlich im Gespräch lösen lassen und in gegenseitigem Respekt, wie es uns der Sport lehrt", so der Papst.

Vatikan bei Eröffnungsfeier dabei

Franziskus äußerte sich anlässlich der 23. Olympischen Winterspiele, die an diesem Freitag in Pyeongchang eröffnet werden. Auch der Vatikan wird mit einer Delegation bei der Eröffnungsfeier vertreten sein; zudem wurde er 2018 erstmals auch zur Teilnahme an der Generalversammlung des Olympischen Komitees eingeladen.

Bereits zu den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro war 2016 eine Vatikan-Delegation gereist. Bisher nehmen zwar keine Vatikan-Sportler an Olympischen Spielen teil; es gibt jedoch Kooperationen zwischen dem Heiligen Stuhl und dem Internationalen Olympischen Komitee, etwa im Bereich des Jugendsports. Geplant ist das etwa bei den Olympischen Jugendspielen im Oktober in Buenos Aires.

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Samstag, 17.02.2018

Video, Samstag, 17.02.2018:Wochenrückblick Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

18:00 - 20:00 Uhr 
Der Abend

Zeit zum Hören

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 18.02.
06:00 - 10:00 Uhr

Der Sonntag

07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

08:10 - 08:55 Uhr

Die SonntagsFrage

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

Der Sonntag

  • Fastenzeit - Gab es die schon immer?
  • Embassy of Trees am Kölner Dom
  • Asche, Kirchenstäuben, Werden und Vergehen
  • Kunst zur Fastenzeit: Fermate
  • 1. Sonntag der Fastenzeit
10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

Der Sonntag

  • Fastenzeit - Gab es die schon immer?
  • Embassy of Trees am Kölner Dom
  • Asche, Kirchenstäuben, Werden und Vergehen
  • Kunst zur Fastenzeit: Fermate
  • 1. Sonntag der Fastenzeit
12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

16:00 - 17:00 Uhr

DOMRADIO.DE Bibel

17:00 - 18:00 Uhr

Menschen

17:00 - 18:00 Uhr

Menschen

18:00 - 20:00 Uhr

Der Abend

19:50 - 19:55 Uhr

Wort des Bischofs

20:00 - 22:00 Uhr

Musica

  • Musik zur Fastenzeit von Orlando di Lasso, Jan Sweelinck und Johann Sebastian Bach.
00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar