Die Vatikanbotschafter trafen sich am Wochenende in Rom
Der Petersdom im Vatikan
Papst trifft Boliviens Präsident
Papst trifft Boliviens Präsident

15.12.2017

Papst trifft Boliviens Präsident Morales in Rom "Seine Gebete sind bedenkenswert"

Boliviens Staatspräsident Evo Morales ist am Freitag von Papst Franziskus empfangen worden. Nach der Begegnung schrieb Morales auf Twitter, das Treffen mit seinem "Bruder Franziskus, dem Papst der Armen", habe ihn gestärkt.

"Seine Ausführungen über die Allerärmsten, seine Gebete für Frieden und gegen Ungerechtigkeit sind immer bedenkenswert", sagte Morales. Der Vatikan teilte mit, man habe über den Beitrag der Kirche zur "menschlichen, sozialen und kulturellen Entwicklung der Bevölkerung" gesprochen sowie über eine Aktualisierung verschiedener Abkommen zwischen dem Heiligen Stuhl und Bolivien.

Treffen ohne Geschenke

Bei dem Treffen wurden nach Berichten anwesender Journalisten keine Geschenke ausgetauscht. Fotos von Morales' Besuch im Apostolischen Palast zeigen den Tisch, auf dem sonst die Präsente stehen, leer. Bei seinem letzten Besuch im Vatikan im April 2016 hatte Morales dem Papst unter anderem drei Bücher über die Coca-Pflanze geschenkt; Morales arbeitete früher als Coca-Bauer.

Als Franziskus Bolivien im Juli 2015 besuchte, hatte ihm Morales eine Skulptur überreicht, die Christus an einem Kreuz aus Hammer und Sichel zeigt. Dies war beim Papst sichtlich auf Verwunderung gestoßen.

Papst sollte ins Gewissen reden

Vor dem jüngsten Treffen der beiden im Vatikan hatten vier bolivianische Oppositionspolitiker den Papst gebeten, er möge auf Morales einwirken, der sich per Verfassungsänderung eine weitere Amtszeit ermöglichen will. Ende November hatte das Verfassungsgericht Grünes Licht für eine erneute Kandidatur gegeben, obgleich die Verfassung dies verbietet.

Zuvor hatte eine Volksabstimmung eine entsprechende Verfassungsänderung knapp abgelehnt. Nach derzeitigem Stand kann Morales 2019 nun erneut antreten; er regiert das Land seit 2006. Boliviens Bischöfe hatten die Vorgehensweise scharf kritisiert.

Am Mittag empfing der Papst außerdem seinen Botschafter in Bolivien, Erzbischof Angelo Accattino. Über den Inhalt dieses Gespräches wurde zunächst nichts bekannt. Im Januar besucht der Papst Chile.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 29.09.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Erzengelfest: Gedenktag der Erzengel Michael, Gabriel und Rafael
  • Heute ist Weltherztag: Wie das Herz fit machen – auch gegen Corona?
  • Als Katholikin Richterin am Supreme Court: Amy Coney Barrett
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Corona: Weitere Verschärfungen nötig? Ministerpräsidenten beraten heute mit Kanzlerin
  • Corona: Weitere Verschärfungen nötig? Ministerpräsidenten beraten heute mit Kanzlerin
  • Weltherztag: Essen und Trimmen, beides muss stimmen
  • Weltherztag: Essen und Trimmen, beides muss stimmen
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Corona: Weitere Verschärfungen nötig? Ministerpräsidenten beraten heute mit Kanzlerin
  • Corona: Weitere Verschärfungen nötig? Ministerpräsidenten beraten heute mit Kanzlerin
  • Weltherztag: Essen und Trimmen, beides muss stimmen
  • Weltherztag: Essen und Trimmen, beides muss stimmen
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Brauchtum-Experte über Erzengel und ihre Funktionen
  • Wolfexpertin besucht Kinder einer Katholischen Grundschule in Bonn
  • Geschichten aus dem Westerwald
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Das Heilige Jahr in Santiago de Compostela

Pilgerreise auf dem Jakobsweg mit „ne Bergische Jung“ Willibert Pauels! Jetzt anmelden für Juli 2021!

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…