Papst Franziskus auf dem Weg zur Generalaudienz
Papst Franziskus auf dem Weg zur Generalaudienz

02.08.2017

Papst: Glauben auch in verzweifelten Lagen leben "Durch die Taufe dem Licht zugewandt"

Der christliche Glaube muss nach Ansicht von Papst Franziskus gerade in verzweifelten Lagen gelebt werden. Bei der Generalaudienz auf dem Petersplatz stellte Franziskus das Thema Hoffnung in den Mittelpunkt.

Gläubige sollten sich fragen, was die Geschichte einst über sie sagen werde: "Dass wir zur Hoffnung fähig waren, oder dass wir unser Licht unter den Scheffel gestellt haben?", sagte Franziskus am Mittwoch in Rom.

Christen seien zwar nicht frei von "äußeren und auch inneren" Dunkelheiten und lebten nicht außerhalb der Welt. Aber durch die Taufe seien sie "dem Licht zugewandte" Menschen: "Sie unterliegen nicht der Nacht, sondern hoffen auf die Morgenröte", sagte Franziskus.

"Kontamination mit Licht"

Durch die Taufe sei jedem Christen das Licht Christi anvertraut, damit er in Trauer, Verzweiflung, Dunkelheit und Hass Hoffnung bringe. Christ sein heiße, auf das Licht ausgerichtet zu sein, "selbst wenn uns Finsternis umgibt". Das Leben der Kirche nannte der Papst eine "Kontamination mit Licht".

Christen seien "zweimal geboren: erst zum natürlichen Leben, zum zweiten Mal, dank der Begegnung mit Christus, im Taufbecken", so Franziskus. "Dort sind wir zu Menschen geworden, wie wir es uns nie ausgemalt hätten. Darum müssen wir alle den Duft des Chrisam-Öls verströmen, mit dem wir am Tag unserer Taufe bezeichnet worden sind."

"Das erste Licht der Morgenröte"

Zu der Lichtsymbolik im Christentum verwies der Papst auch auf die Liturgie: "Es gab eine Zeit, da waren die Kirchen nach Osten ausgerichtet", begann er seine Ausführungen bei der Generalaudienz. Ebenso habe sich in der frühen Kirche der Taufkandidat nach Osten gewandt, wenn er vor dem Empfang der Taufe den Glauben bekannte. Die Himmelsrichtung Osten stehe für den "Ort, wo die Dunkelheiten vom ersten Licht der Morgenröte überwunden werden, und das verweist uns auf Christus".

(KNA)

Sonderseite zur Domwallfahrt 2018

Live: Domwallfahrt 2018

DOMRADIO.DE überträgt die Höhepunkte der Domwallfahrt live im Web-TV.

Sonderseite zur DBK-Vollversammlung

Die deutschen Bischöfen treffen sich ab Montag in Fulda: Themen sind u.a. die neue Missbrauchsstudie und der Weltjugendtag in Panama.

Live: Vollversammlung der Bischofskonferenz

Gottesdienste und Pressekonferenzen im Live-Stream!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Aktuell: Aufarbeitung von Fällen sexuellen Missbrauchs.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

DOMRADIO in Berlin und Brandenburg

Ab sofort auf DAB+ auch in Berlin und Brandenburg: Das Kölner DOMRADIO!

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 26.09.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Vorstellung der Studie zum Missbrauch in der katholischen Kirche
  • Kommt der Katholikentag 2024 nach Erfurt?
  • Rückblick auf Baltikumreise von Papst Franziskus
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Baltikum-Reise des Papstes - Ein Rückblick
  • Ralph Brinkhaus neuer CDU/CSU-Fraktionsvorsitzender
  • Panama freut sich auf den WJT
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Baltikum-Reise des Papstes - Ein Rückblick
  • Ralph Brinkhaus neuer CDU/CSU-Fraktionsvorsitzender
  • Panama freut sich auf den WJT
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Missbrauchsopfer fordert Gerechtigkeit und Offenheit
  • Dom Illumination - Heute Abend Premiere
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Missbrauchsopfer fordert Gerechtigkeit und Offenheit
  • Dom Illumination - Heute Abend Premiere
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • 28 Jahre Deutsche Einheit
  • Ralph Brinkhaus neuer CDU/CSU-Fraktionsvorsitzender
  • Missbrauchsopfer fordert Gerechtigkeit und Offenheit
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Dom St. Salvator zu Fulda
    27.09.2018 07:30
    Gottesdienst

    Herbst-Vollversammlung der Deu...

  • Lukasevangelium
    27.09.2018 07:50
    Evangelium

    Lk 9,7–9

  • Vinzenz von Paul
    27.09.2018 09:10
    Anno Domini

    Vinzenz von Paul

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen