Bei der Einweihung des Schul-Netzwerkes "Scholas Occurrentes"
Bei der Einweihung des Schul-Netzwerkes "Scholas Occurrentes"

10.06.2017

Papst chattet mit Jugendlichen Ein Leben zum Teilen

Ein Papst der "Neuen Medien": Franziskus hat am Freitag den vatikanischen Sitz des Schul-Netzwerks "Scholas Occurrentes" eingeweiht und dabei einen Online-Chat mit Jugendlichen geführt.

"Scholas Occurrentes" ("Schulen in Begegnung") will den Austausch junger Menschen mit Hilfe von Technologie, Kunst und Sport fördern. Daran beteiligen sich nach Angaben der Organisation weltweit mehr als 446.000 Schulen und Erziehungseinrichtungen unabhängig von religiöser Ausrichtung oder Trägerschaft. Jorge Bergoglio, der heutige Papst, rief das Projekt vor 20 Jahren als Erzbischof von Buenos Aires ins Leben. Im August 2013 gründete er eine eigene Stiftung zur Förderung der Ziele.

Weltweit vernetzt

Anlässlich der Eröffnung des "Scholas Occurrentes"-Sitzes im vatikanischen Amtssitz San Calisto im römischen Stadtviertel Trastevere schaltete sich Franziskus zu einer Video-Konferenz mit Jugendlichen in neun Ländern zusammen, darunter sein Heimatland Argentinien, Haiti und die Vereinigten Arabischen Emirate. Dem Livestream folgten zeitweise mehr als 8.300 Zuschauer.

Franziskus rief die Jugendlichen auf, Eigenständigkeit und Vielfalt zu bewahren. Die Globalisierung sei etwas Gutes, dürfe aber nicht zu Gleichmacherei führen, sagte er. Zugleich warnte er sie vor Elitedenken und Ausgrenzung anderer. Ein Leben, das man nicht mit anderen teile, sei ein Leben für das Museum, sagte der Papst.

(KNA)

Sonderseite zur DBK-Vollversammlung

Die deutschen Bischöfen treffen sich ab Montag in Fulda: Themen sind u.a. die neue Missbrauchsstudie und der Weltjugendtag in Panama.

Live: Vollversammlung der Bischofskonferenz

Gottesdienste und Pressekonferenzen im Live-Stream!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Aktuell: Aufarbeitung von Fällen sexuellen Missbrauchs.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

DOMRADIO in Berlin und Brandenburg

Ab sofort auf DAB+ auch in Berlin und Brandenburg: Das Kölner DOMRADIO!

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 25.09.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Studie zu Missbrauch in der katholischen Kirche wird vorgestellt
  • Eröffnung der Al Nour Moschee in Hamburg steht bevor
  • Reaktionen der Gemeinden auf den Missbrauchsskandal
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Missbrauchs-Skandal: Das sagt die Netz-Gemeinde
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Missbrauchs-Skandal: Das sagt die Netz-Gemeinde
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Dom zu Fulda: Hier finden die Gottesdienste der Vollversammlung statt
    26.09.2018 07:30
    Gottesdienst

    Herbst-Vollversammlung der Deu...

  • Lukasevangelium
    26.09.2018 07:50
    Evangelium

    Lk 9,1–6

  • Papst Paul VI. und Patriarchen Athenagoras I. hoben Exommunikationen auf
    26.09.2018 09:10
    Anno Domini

    Papst Paul VI.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen